25 Jahre Städtische Musikschule Sinsheim

Die Musikschule Sinsheim feiert im Rahmen der Kulturtage 2017 ihr 25 jähriges Bestehen

25 Jahre Musikschule Sinsheim(cr) Mit einem grossen Jubiläumskonzert feierte die Städtische Musikschule Sinsheim ihr 25 jähriges Jubiläum in der Carl Orff Schule. Die damalige Entscheidung zur Gründung der Musikschule Sinsheim durch den damaligen BM Müller und des damaligen Gemeinderates kann man nur begrüssen. Denn es ist schon bemerkenswert was in den 25 Jahren so alles passiert ist. Die Musikschule Sinsheim ist die kulturelle Berreicherung der Stadt und gar nicht mehr wegzudenken.  Das grosse und ansehnliche Kollegium der Musikschule ist für seine Schüler von der musikalischen Früherziehung bis hin zur musikalischen Ausbildung auf höchstem Niveau da.

Eine Ausbildung an nahezu allen Instrumenten, aber auch im Gesang wird hier angeboten. Viele Ensembles geben auf den vielen Veranstaltungen der Stadt Sinsheim immer wieder ihr Können zum Besten. Die Qualität lässt nicht zu wünschen übrig. Dies beweisen die zahlreichen Preisträger in den  letzten Jahren beim Wettbewerb Jugend musiziert. Der Dank gilt der Stadt Sinsheim und auch dem Förderverein der diese Musikschule in grossem Masse unterstützt.

Richtig beeindruckend war dann auch die Leistung des Orchesters der Musikschule Sinsheim unter der Leitung von Detlef Krispien der eine wirklich schöne Auswahl an Stücken für dieses Jubiläumskonzert herausgesucht hatte. Ihr aussergewöhnliches Talent stellte dann im dritten Stück die Geigensolistin Fabienne Weichard unter Beweis.

Querflöten, Ballett und Percussion

Nach der Pause verzauberte dann das Querflöten Ensemble zusammen mit dem Ballett das Publikum. Zu diesem Anlass vertärkten ehemalige Schüler/innen das Ensemble. Das Ballett entstand in einer Kooperation mit der Volkshochschule Sinsheim.

Das man mit einem Celloensmble auch andere Musik aufführen kann zeigte die Musikschule mit dem Stück „Nothing else matters“.

Schlagkräftig zeigte das Percussion Ensemble unter der Leitung von Jörg Burgstahler eine Klasse Show. Statt auf Trommeln wurde mit einer atemberaubenden Choreografie auf Haushaltsleitern musiziert. „Step by Step“ war einfach einzigartig und sehenswert.

Den Abschluss bildete dann wieder das Orchester der Musikschule, die nach einem fast nicht endenden Applaus gerne noch eine Zugabe spielten.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 30. Oktober 2017, 15:36
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=131690 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentar schreiben

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.8.2