Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs…

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am späten Donnerstagabend kurz vor Mitternacht wurde eine Streife des Polizeireviers Sinsheim auf einen BMW in der Neulandstraße aufmerksam, dessen Fahrer beim Erkennen seinen Wagen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes auch gleich stoppte.

Eine Fahrerlaubnis konnte der 22-jährige Sinsheimer nicht vorweisen. Bei dem Gespräch wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen. Sie ordneten einen Alco-Test an. Nach dem Ergebnis von über einem Promille, folgten auf der Wache die Blutentnahme sowie die Anzeige bei der Heidelberger Staatsanwaltschaft. Seinen BMW transportierte ein Abschleppunternehmen ab. Der Sinsheimer trat in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Trunkenheit im Straßenverkehr auf.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 10. August 2018, 17:28
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=144797 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8