Angelbachtaler Pfingstmarkt 2018

(zg) Die weit über die Grenzen des Kraichgaus bekannte  Schlossparkbeleuchtung anlässlich des Angelbachtaler Pfingstmarktes wird nunmehr zum 38. Mal veranstaltet. Als Garant für abwechslungsreiche Musikdar­bietungen, aber auch durch an­sprech­ende und vielseitige Ausstellungen, ausgelassene Stimmung, Spaß, Gast­freundschaft und Schnäppchenjagd auf einem bunten Jahrmarkt hat sich der Pfingstmarkt seit vielen Jahren im Veranstaltungskalender des Kraichgaus einen Namen gemacht.

Angelbachtals Bürgermeister – Frank Werner eröffnet traditionell am Pfingstsamstag um 18 Uhr zusammen mit dem Herold dieses beliebte Fest. Unterstützung erhalten die beiden vom Fanfarenzug Mühlhausen mit lautstarken, kraftvollen Pauken- und Trompetenklängen. Der Faßanstich und die krachenden Böllerschüsse signalisieren den Start des Festes. An allen drei Tagen sind die Gäste eingelanden, die kulinarischen Angebote der Vereine zu testen und bei den unzähligen Straßenhändlern Raritäten, Nützliches oder auch Modisches zu erhandeln. Ein traumhaftes Brillant- Höhenfeuer­werk lässt den Samstagabend stimmungsvoll ausklingen.

Die Angelbachtaler Vereine, Duzende Händler und die teilnehmenden Aussteller freuen sich besonders am Sonntag auf viele Besucher. Diejenigen, die den Angelbachtaler Pfingstmarkt bereits kennen, ist dieser Tag der Schönste des gesamten Wochenendes. Ab dem Vormittag arbeiten hunderte ehrenamtliche  Helfer mit Hochdruck daran, die phantasievollen Teelicht- Ornamente auszumessen und abzustecken. Die einfallsreiche Schloss­parkbeleuchtung verwandelt den schönen Schlosspark in Eichtersheim in ein stimmungs­volles Kerzenmeer. Bis tief in die Nacht erleuchten bunte Ornamente aus farbigen Lichtern das Wasserschloss und den gesamten Park. Die mehr als 40.000 bunten Kerzenlichter spiegeln sich in den kunterbunten Seifenblasen, die ein Künstler in den Abendhimmel aufsteigen lässt.

Beim Wasser­schloss laufen unterdessen die Vorbereitungen für die große Musik- Lasershow. Bei Einbruch der Dunkelheit stellt diese ein unverkennbares Markenzeichen der Schlossparkbeleuchtung dar. Das farbige Laserlicht zeichnet zum Rhythmus klassischer und moderner Musik vielfältige Figuren, Formen und Effekte in den Nachthimmel.

In der Mitte des Schlossparks fahren in diesem Bereich mehrere Mini-Motivballone, die per Fernbedienung von ihren Besitzern gesteuert werden. 

Musikalisch wird die Schloss­parkbeleuchtung durch die  Dudel­sack­gruppe „Strasser Garde Club“ eingeleitet, gefolgt von einem Konzert der „Grand Central Big Band“.

Ganz „heiß“ wird den Besuchern bei der sensationellen Feuertanzshow mit der Gruppe „Art Artistica“. Hierbei sehen die Besucher ein anmutiges und aufregendes Spiel mit dem Feuer.

Im Wasserschloss ist von Samstag bis Montag eine Foto- Ausstellungen mit dem vielversprechenden Titel „Fotografische Zuwiderhandlungen“ des in Angelbachtal geborenen Künstlers Peter Hahn zu besichtigen.

Am Pfingstmontag finden ein Ruderbootwettbewerb und Surfbrettpaddeln auf dem Schlossteich statt. Gegen 15.30 Uhr sind alle Besucher zum Konzert der Band „Kreisch-GAU-JAM“  bei der Schloss­park­­bühne einge­laden,  die den Pfingstmontag ganz beschwinglich ausklingen lassen werden.

Ausführliche Informationen zum Pfingstmarkt, das genaue Programm und vieles mehr erfahren Sie unter: www.angelbachtal.de.

Auf unserer Facebookseite „Veranstaltungsort Angelbachtal“ erhalten sie automatisch alle wichtigen tagesaktuellen Infos, eventuelle kurzfristige Programmänderungen und vieles mehr.

Quelle: Maren Hartmann

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 18. Mai 2018, 06:00
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=140955 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Anzeige - Ihre individuelle Geschäftsausstattung. Impressum

Zurück

4.9.6