Baumfällung außerhalb der Schutzzeiten

(zg) Aus Gründen der Verkehrssicherheit muss auf dem Friedhof Sinsheim ein Baum gefällt werden. Es handelt sich hier um eine ca. 160 Jahre alte Esche (Fraxinus spec.). Der Kronendurchmesser beträgt 12m und die Höhe ca.25m.

Es wurden bereits alle Sicherungs- und Pflegearbeiten ausgeführt um den Baum so lange wie möglich zu erhalten.

Die Regelkontrolle hat ein fortschreitendes Pilzkörperwachstum festgestellt, es handelt sich hierbei um den wulstigen Lackporling.

Daraufhin wurde ein öffentlich bestellter Sachverständiger für Verkehrssicherheit von Bäumen mit einer eigehenden Untersuchung mittels Schalltomograpie beauftragt. Als Ergebnis dieser Untersuchung wurde festgestellt das die Holzzersetzung bereits weit fortgeschritten ist und der Baum zeitnah entfernt werden muss.

Nach Abstimmung mit der unteren Naturschutzbehörde wird dieser Baum voraussichtlich nächste Woche gefällt.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 12. August 2017, 18:12
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=126264 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentar schreiben

Werbung / Anzeigen



Jens Brandenburg, FDP

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.7.5