Baustelle auf der AVR Anlage Sinsheim

Behinderungen und Wartezeiten durch Verlegung der Einfahrt

(zg) Ab dem 12. August 2017 kann es auf der AVR Anlage Sinsheim zu Behinderungen und Wartezeiten kommen. Grund dafür ist die Baustelle zur Erneuerung der Waage und des Betriebsgebäudes. Hierfür muss die Zufahrt zum Gelände verlegt und die Wartezone verkürzt werden. Die Einschränkungen werden voraussichtlich ein knappes Jahr dauern. Anlieferer können gerne auf die Anlagen in Wiesloch und Ketsch ausweichen. Anlieferungen von Asbest- und Mineralfaserabfällen sind weiterhin nur bei der AVR Anlage Sinsheim möglich.

Die AVR Kommunal bittet ihre Kunden um Verständnis.

Anzeige SwopperQuelle: Angelika Kerner

Veröffentlicht am 5. August 2017, 07:00
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=125547 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.8.2