Bella Italia

(zg) Bereits zum 5. Mal findet im Hotel Kamps in Sinsheim-Ehrstädt der literarisch-musikalische Salon statt.

Am Sonntag, 22. April 2018, steht ab 15 Uhr „Bella Italia“ im Mittelpunkt. Seit Goethe gilt Italien bis heute als das Sehnsuchtsland der Deutschen.

Es wird ein abwechslungsreiches Programm von der Opernarie bis zum Schlager und vom stimmungsvollen Gedicht bis zu Erzählungen über Land und Leute geboten.

Hermann Mohr (Violine) und Stefan Schechter (Klavier) haben Musikstücke aus verschiedenen Epochen und Genres ausgewählt. Gisela Frank sowie Mirjam Schaffer werden Unterschiedliches vorlesen.

Auch dieses Jahr wurde der literarisch-musikalische Salon sorgfältig vorbereitet und Texte und Musik aufeinander abgestimmt.

Wichtig ist jedoch auch der Rahmen der Veranstaltung, der von Christiane Kamps-Mignot und ihrer Familie geschaffen wird. Kaffee, Kuchen und typisch Italienisches machen den Kunstgenuss vollkommen.

Die Veranstalter bitten um Platzreservierung unter 07266/91390 oder [email protected]

Quelle: Mirjam Schaffer

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 14. April 2018, 07:20
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=138401 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8