Benefiz im Kraichgau Hospiz

(zg) Ein Riesenerfolg war das Benefizkonzert am Samstag, 5.8. zugunsten des Kraichgau Hospiz e.V. in Adersbach. Ab 18.00 Uhr konnte das zahlreich erschienene Publikum – ca. 200 Personen, etwa doppelt so viele Besucher wie im Jahr zuvor – Musiker aus der Region hören und wurde aufs Beste – und noch dazu zum Selbstkostenpreis – verköstigt. Nachdem die Band „Midnight Rambler“ mit Rockklassikern ordentlich für Stimmung gesorgt hatte, spielten ab 20.00 Uhr Beate Lesser, Didi Leinberger und Karl Schramm auf akustischen Instrumenten und mit mehrstimmigem Gesang aus ihrem Programm „Songs From The Golden Age Of Pop“. Wenn auch die Temperaturen im Lauf des Abends sich stetig nach unten bewegten, war von einer Stimmungsabkühlung nichts zu spüren, das Publikum und die drei MusikerInnen kommunizierten auf fast schon familiäre und herzliche Art. Der Großteil der Besucher blieb dann auch bis zum Schluss der Veranstaltung um ca. 22.30 Uhr. An Spendengeldern kamen nach einer ersten Einschätzung über 800 Euro zusammen, vielen Dank an dieser Stelle an die spendenfreudigen Konzertbesucher!

Anzeige SwopperQuelle: Karl Schramm

Veröffentlicht am 7. August 2017, 16:23
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=126098 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentar schreiben

Werbung / Anzeigen



Jens Brandenburg, FDP

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.7.5