Bogenschießen – Nähen – Comics-Zeichnen – Line-Dance

(zg) Ein Kurs „Faszination Bogenschießen“ unter der Leitung von Jürgen Littig beginnt am Freitag, 15. März, 19.15 bis 20.45 Uhr, im Reha-Med Sinsheim. Die Teilnehmer erlernen hierbei das Schießen mit dem Recurvebogen, auch Olympischer Bogen genannt und werden bereits am Ende der ersten Unterrichtsstunde ihre ersten Pfeile schießen (3 Abende).

Der Kurs „Erste Schritte mit der Nähmaschine“ ist an drei Samstagen ab 16. März, 14.45 bis 17.45 Uhr, geplant. Neben grundlegenden Informationen und Anleitung zu Fachbegriffen und Funktion der Nähmaschine steht die praktische Erprobung im Mittelpunkt.

„Comics und Manga zeichnen“ wird am Samstag, 16. März, von 9.30 bis 16 Uhr unterrichtet. Mit Bleistift, Tusche und Pinsel entstehen Helden, Bösewichte, Feen und Zauberer. Im Anschluss wird der Kurs „Zeichnen für Kinder (8 bis 12 Jahre)“ von 16.15 bis 18.30 Uhr angeboten, in dem Tiere, Comics, Manga, Trickfiguren, Star Wars, Aliens, Roboter, Autos, Flugzeuge, Meerjungfrauen, Feen, Kobolde und vieles mehr gezeichnet werden können.

Ab Sonntag, 17. März, 10 bis 11.30 Uhr, findet ein Kurs „Line Dance“ statt (6 Vormittage). Die Tänze bestehen aus leicht erlernbaren, unterschiedlichen Schrittkombinationen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, eine Anmeldung ist daher auch ohne Partner möglich.

Weitere Informationen sind aus dem VHS-Programmheft, dem Internet (www.vhs-sinsheim.de) bzw. der VHS-Geschäftsstelle (Telefon 07261/6577-0, Fax 6577-22, E-Mail: [email protected]) erhältlich.

Quelle: Siegbert Guschl

 

Veröffentlicht am 12. März 2019, 10:11
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=150875 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.10