Vom Brei zum Brot – Abschied von der Babykost!

Veranstaltung der Landesinitiative „Bewusste Kinderernährung“ in der GRN-Klinik Sinsheim am 5. Juni 2018 (zg) Am Dienstag, 5. Juni 2018, bietet die GRN-Klinik Sinsheim von 19 bis 20.30 Uhr einen weiteren Vortrag im Rahmen der Landesinitiative BeKi (Bewusste Kinderernährung) an. In Zusammenarbeit mit dem Forum Ernährung des Landratsamtes im Rhein-Neckar-Kreis wird Diplom-Haushaltsökonomin und BeKi-Referentin Corinna Bauder […]

Bunte Drops und lustige Bärchen mit Vitaminen

(zg) Jedes zehnte Kind bekommt täglich Nahrungsergänzungsmittel oder mit Vitaminen und Mineralstoffen angereicherte Lebensmittel, einige sogar beides. Die Produkte vermitteln den Eindruck, dass sie die Abwehrkräfte stärken oder die Konzentrationsfähigkeit erhöhen. Was ist dran an den Versprechungen? Die Verbraucherzentralen haben 26 Nahrungsergänzungen auf Zusammensetzung und Werbeaussagen geprüft. Das Ergebnis: Die Produkte sind meist zu hoch […]

Komplexe Eingriffe im Kopf-und Halsbereich dank hervorragender Zusammenarbeit

Komplexe Eingriffe im Kopf-und Halsbereich dank hervorragender Zusammenarbeit

Belegarzt Professor Dr. Dr. med. Jens Wagenblast erweitert operatives Spektrum der GRN-Klinik Sinsheim (zg) Diese Eingriff verlangt nicht nur Geduld und große Erfahrung, sondern auch ein sehr ruhiges Händchen: Im April hat HNO-Spezialist Professor Dr. Dr. med. Jens Wagenblast erstmals an der GRN-Klinik Sinsheim einen Tumor der Ohrspeicheldrüse entfernt. Das ist deshalb so schwierig, weil […]

Bei Schlaganfall rund um die Uhr professionell und interdisziplinär versorgt

Bei Schlaganfall rund um die Uhr professionell und interdisziplinär versorgt

Am 10. Mai ist der Tag gegen den Schlaganfall GRN-Klinik Sinsheim mit Zertifikat „Lokale Schlaganfallstation“ ausgezeichnet (zg) Nach einem Schlaganfall läuft für Patienten die Zeit: Jede Sekunde, die nach dem Gefäßverschluss im Gehirn ohne Therapie verstreicht, sterben um die 30.000 weitere Hirnzellen ab. Die Chancen auf Behandlungserfolg sind daher dann am besten, wenn die Therapie […]

Hände richtig waschen, kann Leben retten

Hände richtig waschen, kann Leben retten

Am 5. Mai 2018 – Internationaler Tag der Händehygiene (zg) Jährlich am 5. 5 wird zum „Saubere Hände-Aktionstag“ aufgerufen. Das Gesundheitsamt im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, das auch für den Stadtkreis Heidelberg zuständig ist, unterstützte die Aktion in den letzten Jahren immer wieder mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen und in ihren Netzwerken, innerhalb der Medizinischen Einrichtungen und Partnern in […]

Zeckenschutzimpfung nicht vergessen

Aufruf des Gesundheitsamtes und der Ärzte in der Region Zu Schutzimpfungen gegen gefährliche Folgen von Zeckenbissen haben das Gesundheitsamt im Rhein-Neckar-Kreis, das auch für die Stadt Heidelberg und somit für über 620.000 Einwohnerinnen und Einwohner zuständig ist, und die Ärzte in der Region aufgerufen. „Gemeinsam mit Bayern und Thüringen führt Baden-Württemberg die Hitliste der Risikogebiete  […]

„Vorbeugen. Schützen. Impfen“

Europäische Impfwoche vom 23. bis 29. April 2018 Bewusstsein der Bevölkerung für die Bedeutung von Impfmaßnahmen schärfen Die 13. Europäische Impfwoche vom 23. bis 29. April 2018 steht unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen“. „Die seit 2005 jährlich veranstaltete Europäische Impfwoche soll das Bewusstsein der Bevölkerung für die Bedeutung von Impfmaßnahmen für Gesundheit und Wohlbefinden […]

Zuerst die Milch – und dann?

Informationsveranstaltung in der GRN-Klinik Sinsheim zur richtigen Ernährung von Babys ab dem sechsten Monat – um Anmeldung wird gebeten! Die Geburtshilfe-Abteilung der GRN-Klinik Sinsheim lädt für Mittwoch, 2. Mai 2018, 10 bis 11.30 Uhr, unter dem Titel „Zuerst die Milch – und dann?“ zu einer Informationsveranstaltung für Eltern in der Klinik (Alte Waibstadter Straße 2, Raum […]

Gemüsechips nicht gesünder als herkömmliche Kartoffelchips

Gemüsechips enthalten ebenso viel Salz und Fett wie herkömmliche Kartoffelchips. Verbraucherschutzminister Peter Hauk warnt vor der vermeintlich gesunden Alternative und vor zu hohen Acrylamid-Mengen beim Backen. Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart hat im Rahmen einer Projektarbeit die Acrylamid-Bildung bei der Herstellung von Gemüsechips im Backofen untersucht. „Unsere letztjährigen Untersuchungen von im Handel erhältlichen Gemüsechips […]

Blut kann man nicht künstlich herstellen

DRK-Blutspendedienst ruft zur Blutspende auf (zg) Jeden Tag benötigen Menschen auf Grund von Krankheiten oder Unfällen Bluttransfusionen. Die dafür benötigten Präparate können nur aus Blutspenden gewonnen werden, eine künstliche Alternative gibt es nicht. Mit jeder Blutspende gibt ein Mensch eine Heilungsmöglichkeit und rettet vielleicht sogar das Leben. Blut ist kostbar und einzigartig weil es nicht […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.9.6