Fahrradfahren ist jetzt noch einfacher

Fahrradfahren ist jetzt noch einfacher

In der Gemeinde St. Leon-Rot gibt es am See nun eine kostenlose RadSERVICE-Station (zg) Mit der neuen RadSERVICE-Station am St. Leoner See kommen Radlerinnen und Radler jetzt noch sicherer und flexibler an ihr Ziel. Denn an der frei zugänglichen Station können das Aufpumpen des Reifens oder ein kurzer Sicherheits-check ganz einfach selbst vorgenommen werden. Bürgermeister […]

Neue Grillstelle und Sitzgelegenheiten am Grillplatz im Hollmuth

Neue Grillstelle und Sitzgelegenheiten am Grillplatz im Hollmuth

(zg) Zu Beginn der warmen Jahreszeit hat Forstwirtschaftsmeister Stefan Bellm mit den Forstwirtauszubildenden des Forstamts im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis den Grillplatz am Rand des Bannwalds Hollmuth aufgewertet. Aus entrindeten Stämmen haben die Auszubildenden ein massives Dreibein für den Grillrost aufgestellt. Rings um die Feuerstelle bieten neue Holzbänke ausreichend Platz auch für größere Festgesellschaften. Im Schatten der […]

Trends in der Sommermode 2018 – erlaubt ist, was bequem ist

Heitere Farben, fröhliche Prints und leichte Stoffe – darauf freuen sich alle Menschen, wenn es draußen noch grau und kalt ist. Da hilft ein Blick auf die Frühjahrs- und Sommerkollektionen der Modemacher. Wenn der Frühling naht, die Sonne sich häufiger zeigt und endlich die Temperaturen steigen, dann ist es an der Zeit, sich in Sachen […]

Den Landkreis vom Sattel aus entdecken

Den Landkreis vom Sattel aus entdecken

Am Sonntag, 13. Mai, startet im Rhein-Neckar-Kreis die große „Radschnitzeljagd“ Wer bis zum 31. August drei von vier Routen gemeistert und drei Lösungswörter eingesammelt hat, kann ein E-Bike gewinnen (zg) Zu einer Entdeckungstour der besonderen Art laden in diesem Sommer der Rhein-Neckar-Kreis und die „Initiative RadKULTUR“ des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg ein: Vom 13. Mai bis 31. […]

Ein bunter Vergnügungspark

Ein bunter Vergnügungspark

(cr) Bunt und abwechslungsreich. Die Familie Lobinger hat auch in diesem Jahr wieder einen tollen Job gemacht und einen tollen Vergnügungspark für Jung und Junggebliebene zusammengestellt. Hier ist für jeden etwas dabei. Montag ist dann der Familientag.

Pfingstferien in Tripsdrill

Pfingstferien in Tripsdrill

Pfingstferien in Europas bestem Erlebnispark (zg) Der zwischen Heilbronn und Stuttgart gelegene Erlebnispark Tripsdrill ist das ideale Ausflugsziel für die Pfingstferien. Rasanten Fahr-Spaß verspricht die Katapult-Achterbahn „Karacho“, die in 1,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Für spritzige Erfrischung sorgen zahlreiche Wasser-Attraktionen: Von der Mühlbach-Fahrt für die Kleinsten über die Wildwasser-Schussfahrt in nostalgischen Badewannen […]

Langeweile in den Pfingstferien?

Langeweile in den Pfingstferien?

Nicht beim tierischen Ferienspaß mit der Heidelberger Zooschule (zg) Was gibt es für Kinder Spannenderes als eine Woche im Zoo zu verbringen? Denn dort gibt es jeden Tag Neues und Aufregendes zu entdecken. Die Zooschule Heidelberg veranstaltet in den beiden Pfingstferienwochen jeweils fünftägige Ferienprogramme für Schulkinder ab sechs Jahren. Bei einer abwechslungsreichen Reise durch die […]

Rad fahren mit dem Touren-Guide

Rad fahren mit dem Touren-Guide

Saisonauftakt am 22. April mit einem großen Kreis um Sinsheim (zg) Für die kommende Freiluftsaison hat sich der bewährte Bike & Touren-Guide Johannes Lang wieder vier schöne Strecken ausgedacht. Er betont ausdrücklich, dass es sich dabei um Touren handelt, die für Radfahrer jeden Alters zu bewältigen sind. Für die Teilnahme gibt es lediglich zwei Bedingungen: […]

Einladung zum zweiten Mutter-Kind-Tag

Einladung zum zweiten Mutter-Kind-Tag

Exklusiv für Mamas und Kids (zg) Am Sonntag, den 22. April 2018 veranstaltet die Heidelberger Zooschule den zweiten „Mutter-Kind-Tag“. Von 15:00 bis 16.30 Uhr gibt es speziell für Mamas und deren Kinder geführte Rundgänge mit einer Extra-Überraschung. Tierische Mütter und ihre Jungen stehen hierbei natürlich im Fokus, denn auch im Tierreich gibt es viele Beispiele […]

Sinnenpfad im Neckargemünder Wald mit neuem Gnomengarten und Kettensägenkunst von Daniel Halter

Sinnenpfad im Neckargemünder Wald mit neuem Gnomengarten und Kettensägenkunst von Daniel Halter

(zg) Im Gnomengarten des Sinnenpfades im Neckargemünder Wald sind nach über einem Jahrzehnt unter freiem Himmel die Füße der Waldgnome morsch geworden. Der im Kreisforstamt für den Stadtwald Neckargemünd zuständige Förster Uwe Reinhard und Arbeiter der Stadt Neckargemünd haben diese deshalb kürzlich erneuert. Jetzt stehen die Gnome wieder auf festen Füßen an ihrem angestammten Platz. […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.9.6