WO SONST-Buch

WO SONST-Buch

(zg) Der urbane Hack-Garten in Ludwigshafen, das Freilichtlabor Lauresham in Lorsch, Stutenmilch aus dem Odenwald oder das Klapprad-Rennen auf den Kalmit-Gipfel: Gute Geschichten aus dem Online-Reise- und Heimatmagazin WO SONST sind jetzt auch als Buch erhältlich – erzählt von Autoren und Fotografen aus der Region Rhein-Neckar. Auf 148 spannenden Seiten und illustriert mit hochwertigen Bildern, […]

Nach 34 Jahren in Neuauflage: „Der Bunker“ von Jacques Berndorf

Nach 34 Jahren in Neuauflage: „Der Bunker“ von Jacques Berndorf

»Der Bunker ist mein Lebensscharnier. Ohne ihn wäre ich nicht in die Eifel gekommen.« (Jacques Berndorf) (zg) Er galt als das bestgehütete Geheimnis der Bundesrepublik: der Bunker der Bundesregierung. Abgeschirmt von der Öffentlichkeit, tief in den Weinbergen an der Ahr, plante man den Fall »Rot«. Ein neunzehn Kilometer langes Tunnelsystem war bereit, im Ernstfall den […]

„Sakrale Kunst im Rhein-Neckar-Kreis“:

„Sakrale Kunst im Rhein-Neckar-Kreis“:

Die Kirchen als Kunstprojekte von Generationen Landrat Stefan Dallinger, Landesbischof i. R. Dr. Ulrich Fischer und Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch präsentieren Grundlagenwerk (zg) Fast hätte man glauben können, man besuche eine Christmette oder einen Osterfestgottesdient, so gut gefüllt waren, und das trotz Grippewelle und arktischer Kälte, am vergangenen Mittwoch (28. Februar 2018) die evangelische […]

Buchpräsentation Metin Aktay „Heimatlos und zerrissen“

Buchpräsentation Metin Aktay „Heimatlos und zerrissen“

Mein Leben zwischen zwei Kulturen am 22. Februar 2018 19.30 Uhr Bücherland Sinsheim Herr Aktay lebt seit ungefähr 16383 Tagen, 5 Stunden und 30 Minuten in Deutschland¿ und fühlt sich nach all der Zeit noch immer heimatlos und zerrissen. Für die Türken ist er kein Türke, für die Deutschen ist er kein Deutscher. Dieses Gefühl […]

Buchvorstellung „Alle meine Lieben“

Von und mit Renate Weilmann Am 21.12.2017 um 20 Uhr im Artificium Neidenstein, Kirchgraben 7, Atelier Henry Kistner. Im Anschluß gibt es eine Wintersonnwendfeier mit Lagerfeuer, Musik und guten Gesprächen. Eintritt ( Lesung ) 7,- Euro.

Sherlock Holmes und die Spur des Yeti

Sherlock Holmes und die Spur des Yeti

Sherlock Holmes lebt – und zwar durch die Feder der Autorin Franziska Franke. (zg) Bereits seit Jahren schreibt Franke erfolgreiche Kriminalromane um den Detektiven aller Detektive. „Sherlock Holmes und die Spur des Yeti“ ist inzwischen der neunte Band ihrer Reihe um Holmes. Diesmal schickt die Mainzer Schriftstellerin die legendäre Spürnase hoch auf das Dach der […]

Weihnachten bei den Nachbarn

Weihnachten bei den Nachbarn

Stimmungsvolle Lesung mit Kerstin Müller (zg) Es ist inzwischen eine gern gepflegte Tradition der Stadtbibliothek Sinsheim und der Buchhandlung Doll, dass dienstags nach dem 1. Advent Kerstin Müller mit Geschichten und Gedichten auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmt. Schon von weitem sah man, dass in der Buchhandlung etwas Besonderes sein musste, denn man konnte erkennen, […]

„Alle meine Lieben“ von Renate Weilmann

„Alle meine Lieben“ von Renate Weilmann

Ein literarisches Weihnachtsgeschenk von Renate Weilmann Sind wir nicht alle ein wenig schizophren? Es erzählt von all den lieben Verwandten: Der Zahlen-Daten-Fakten-Tante, dem Fischstäbchen-Opa, der Wetter-App-Oma und vielen mehr. All diese stehen auf der Gästeliste, erstellt anläßlich eines runden Geburtstags der Erzählerin. Sie freut sich auf ein großes Fest und erst die sparsame Tante bringt […]

Was bringt die Zukunft? Wahrsagen und Zauberei in modernen Zeiten

Das Jahr 2017 neigt sich allmählich dem Ende zu. Damit fangen auch die Spekulationen darüber an, was das neue Jahr einem persönlich bringen mag. Wir können es nicht wissen, trotzdem versuchen wir, uns auf die Zukunft einzustellen. Ob es um die berufliche Zukunft geht, um Liebe oder um Glück im Lotto: Der Übergang ins neue […]

Philipp Melanchthon, ein kleiner Mann mit großer Wirkung

Philipp Melanchthon, ein kleiner Mann mit großer Wirkung

Autorenlesung mit Claudia Schmid zum Lutherjahr (zg) Es war ein typischer trister Novemberabend, aber die Buchhandlung Doll war hell beleuchtet, denn der Laden war Veranstaltungsort einer bemerkenswerten Autorenlesung, die die Stadtbibliothek Sinsheim und die Buchhandlung Doll gemeinsam veranstalteten. Als Nachtrag zum Lutherjahr erzählte und las Claudia Schmid aus ihrem historischen Roman „Die Feuerschreiber“, der im […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.9.6