Buchvorstellung „Alle meine Lieben“

Von und mit Renate Weilmann Am 21.12.2017 um 20 Uhr im Artificium Neidenstein, Kirchgraben 7, Atelier Henry Kistner. Im Anschluß gibt es eine Wintersonnwendfeier mit Lagerfeuer, Musik und guten Gesprächen. Eintritt ( Lesung ) 7,- Euro.

Sherlock Holmes und die Spur des Yeti

Sherlock Holmes und die Spur des Yeti

Sherlock Holmes lebt – und zwar durch die Feder der Autorin Franziska Franke. (zg) Bereits seit Jahren schreibt Franke erfolgreiche Kriminalromane um den Detektiven aller Detektive. „Sherlock Holmes und die Spur des Yeti“ ist inzwischen der neunte Band ihrer Reihe um Holmes. Diesmal schickt die Mainzer Schriftstellerin die legendäre Spürnase hoch auf das Dach der […]

Weihnachten bei den Nachbarn

Weihnachten bei den Nachbarn

Stimmungsvolle Lesung mit Kerstin Müller (zg) Es ist inzwischen eine gern gepflegte Tradition der Stadtbibliothek Sinsheim und der Buchhandlung Doll, dass dienstags nach dem 1. Advent Kerstin Müller mit Geschichten und Gedichten auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmt. Schon von weitem sah man, dass in der Buchhandlung etwas Besonderes sein musste, denn man konnte erkennen, […]

„Alle meine Lieben“ von Renate Weilmann

„Alle meine Lieben“ von Renate Weilmann

Ein literarisches Weihnachtsgeschenk von Renate Weilmann Sind wir nicht alle ein wenig schizophren? Es erzählt von all den lieben Verwandten: Der Zahlen-Daten-Fakten-Tante, dem Fischstäbchen-Opa, der Wetter-App-Oma und vielen mehr. All diese stehen auf der Gästeliste, erstellt anläßlich eines runden Geburtstags der Erzählerin. Sie freut sich auf ein großes Fest und erst die sparsame Tante bringt […]

Was bringt die Zukunft? Wahrsagen und Zauberei in modernen Zeiten

Das Jahr 2017 neigt sich allmählich dem Ende zu. Damit fangen auch die Spekulationen darüber an, was das neue Jahr einem persönlich bringen mag. Wir können es nicht wissen, trotzdem versuchen wir, uns auf die Zukunft einzustellen. Ob es um die berufliche Zukunft geht, um Liebe oder um Glück im Lotto: Der Übergang ins neue […]

Philipp Melanchthon, ein kleiner Mann mit großer Wirkung

Philipp Melanchthon, ein kleiner Mann mit großer Wirkung

Autorenlesung mit Claudia Schmid zum Lutherjahr (zg) Es war ein typischer trister Novemberabend, aber die Buchhandlung Doll war hell beleuchtet, denn der Laden war Veranstaltungsort einer bemerkenswerten Autorenlesung, die die Stadtbibliothek Sinsheim und die Buchhandlung Doll gemeinsam veranstalteten. Als Nachtrag zum Lutherjahr erzählte und las Claudia Schmid aus ihrem historischen Roman „Die Feuerschreiber“, der im […]

Buchvorstellung: Metin Aktay – Heimatlos und zerissen

Buchvorstellung: Metin Aktay – Heimatlos und zerissen

Samstag 02. Dezember 2017 18.30 – 20.00 Uhr in der Buchhandlung Doll Am langen „Christkindl-Shopping“ vor dem ersten Advent präsentiert Metin Aktay seine persönlichen Erinnerungen eines in Deutschland geborenen, badischen Türken. Seine Ansichten zum Thema Integration helfen dem interessierten Leser Erfahrungen als Ansporn zu sehen, das Thema Integration einmal von beiden Seiten zu betrachten. Eine […]

Schwaben-Fest von Klaus Wanninger

Jemand  macht Jagd auf Menschenschinder… (zg) Tausende Besucher zählt das größte Stuttgarter Volksfest, der Cannstatter Wasen. Es herrscht Ausnahmezustand in der Stadt, Rettungsdienste und Polizei haben alle Hände voll zu tun. Ausgerechnet auf dem „Schwaben-Fest“ wird ein angesehener Bürger der Stadt grausam ermordet, an der Leiche findet sich ein Zettel mit der Aufschrift „Menschenschinder“. Während […]

Julia Fischer liest am „Tag der Bibliotheken“

Ein atmosphärisch gelungener Roman nicht nur für Florenz-Kenner (zg) Die Stadtbibliothek Sinsheim und die Buchhandlung Doll konnten Julia Fischer für eine gemeinsame Veranstaltung zum „Tag der Bibliotheken“ gewinnen. Dienstag, 24. Oktober 2017, wird sie aus ihrem neuesten Buch: „Die Galerie der Düfte“ erzählen und vorlesen. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Stiftskirche. Die […]

Buchpräsentation Gina Greifenstein „Teufelstropfen“

Buchpräsentation  Gina Greifenstein „Teufelstropfen“

Buchhandlung Bücherland, Kirchplatz 12 in Sinsheim Natürlich ist der Genuss von Tapas nicht generell tödlich, aber wenn Gina Greifenstein mit ihrem Programm gleichen Namens irgendwo auftaucht, kann es schon recht kriminell werden. Sie ist nämlich Kochbuch- und Krimiautorin aus Leidenschaft. Aus ihrem Kochbuch „Pfälzer Tapas“ serviert sie leckere und vollkommen ungefährliche Häppchen und liest dazu […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.9.1