Zwei Putzfrauen im Raum Heidelberg ermitteln!

Zwei Putzfrauen im Raum Heidelberg ermitteln!

(zg) In Eiskalt weggewischt (ET 14.03.2019, Pfefferkorn Verlag) da prallen Welten aufeinander: Theres Fugger, Reinigungskraft in der Heidelberger Polizeidirektion, genoss bislang ein entspanntes Dasein. Sie kann es nicht fassen, da wird ihr eine neue Kollegin vor die Nase gesetzt. Sie heißt Elvira Schäufele, ist Schwäbin und dem Ruf entsprechend mehr als pingelig. Plötzlich gerät Frau […]

„The Guardians: Unified“

„The Guardians: Unified“

Jetzt erhältlich – Der dritte Roman der Sinsheimer Autorin Caroline Brunner Die aus Irland stammende Autorin nimmt die Leser mit auf eine abenteuerliche Reise in die Welt der Quanten. Vorerst ist das Buch in englischer Sprache erschienen, ist aber für Jung und Alt gleichermaßen für einen spannenden Leseabend zur Weihnachtszeit geeignet. Sie können sich exklusiv ein signiertes Exemplar […]

Glocken und Orgel in der Sakralen Kunst im Rhein-Neckar-Kreis

Glocken und Orgel in der Sakralen Kunst im Rhein-Neckar-Kreis

Rechtzeitig zum kommenden Fest: Rhein-Neckar-Kreis stellt Film zum Buch ins Internet Klangvoll, harmonisch und mit einem Gag am Schluss (zg) Glocken und Orgeln sind die beiden christlichen Instrumente mit der längsten Tradition. Deshalb wurde ihnen im umfassenden Buchprojekt „Sakrale Kunst im Rhein-Neckar-Kreis“ jeweils ein extra Kapitel gewidmet, um deren Klangkunst und künstlerische Schönheit zu würdigen. […]

Der Dreißigjährige Krieg in der deutschsprachigen Belletristik

Vortrag am 22. November im Domhof in Ladenburg (zg) Im Rahmen des am 22. und 23. November 2018 gemeinsam vom Kreisarchiv Rhein-Neckar-Kreis, dem Mannheimer Altertumsverein von 1859 und dem Heimatbund Ladenburg e. V. im Domhof veranstalteten Kolloquiums „Die Kurpfalz im Dreißigjährigen Krieg“ sind alle historisch Interessierten zu einem öffentlichen Vortrag in den Domhof in Ladenburg, […]

Der Preis des Todes

Der Preis des Todes

„Der Preis des Todes“ – Horst Eckert liest aus seinem aktuellen Thriller Donnerstag, 19. Juli, 19.30 Uhr Bücherland Sinsheim, Kirchplatz 12 Reservierung: 07261-64288 „Der Preis des Todes“ heißt der atemberaubende neue Thriller des „Großmeisters des deutschen Politthrillers“ (hr2 Kultur) Horst Eckert. Die junge Journalistin Sarah Wolf hat es geschafft: Seit kurzem leitet sie eine politische […]

„Du kämpfst wie eine Kuh!!“

„Du kämpfst wie eine Kuh!!“

Erstlingswerk gibt Lektionen in Schlagfertigkeit (zg) Der Heidelberger Autor Peter Schmuttermaier veröffentlicht sein Buch „Du kämpfst wie eine Kuh!! – Wie du 99 % aller Wortgefechte für dich entscheidest“ ab 26. Juli 2018 im Eigenverlag, zu beziehen als Ebook und Taschenbuch über den Online-Händler Amazon. Das Sachbuch soll Menschen, die sich im Alltag, sei es […]

WO SONST-Buch

WO SONST-Buch

(zg) Der urbane Hack-Garten in Ludwigshafen, das Freilichtlabor Lauresham in Lorsch, Stutenmilch aus dem Odenwald oder das Klapprad-Rennen auf den Kalmit-Gipfel: Gute Geschichten aus dem Online-Reise- und Heimatmagazin WO SONST sind jetzt auch als Buch erhältlich – erzählt von Autoren und Fotografen aus der Region Rhein-Neckar. Auf 148 spannenden Seiten und illustriert mit hochwertigen Bildern, […]

Nach 34 Jahren in Neuauflage: „Der Bunker“ von Jacques Berndorf

Nach 34 Jahren in Neuauflage: „Der Bunker“ von Jacques Berndorf

»Der Bunker ist mein Lebensscharnier. Ohne ihn wäre ich nicht in die Eifel gekommen.« (Jacques Berndorf) (zg) Er galt als das bestgehütete Geheimnis der Bundesrepublik: der Bunker der Bundesregierung. Abgeschirmt von der Öffentlichkeit, tief in den Weinbergen an der Ahr, plante man den Fall »Rot«. Ein neunzehn Kilometer langes Tunnelsystem war bereit, im Ernstfall den […]

„Sakrale Kunst im Rhein-Neckar-Kreis“:

„Sakrale Kunst im Rhein-Neckar-Kreis“:

Die Kirchen als Kunstprojekte von Generationen Landrat Stefan Dallinger, Landesbischof i. R. Dr. Ulrich Fischer und Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch präsentieren Grundlagenwerk (zg) Fast hätte man glauben können, man besuche eine Christmette oder einen Osterfestgottesdient, so gut gefüllt waren, und das trotz Grippewelle und arktischer Kälte, am vergangenen Mittwoch (28. Februar 2018) die evangelische […]

Buchpräsentation Metin Aktay „Heimatlos und zerrissen“

Buchpräsentation Metin Aktay „Heimatlos und zerrissen“

Mein Leben zwischen zwei Kulturen am 22. Februar 2018 19.30 Uhr Bücherland Sinsheim Herr Aktay lebt seit ungefähr 16383 Tagen, 5 Stunden und 30 Minuten in Deutschland¿ und fühlt sich nach all der Zeit noch immer heimatlos und zerrissen. Für die Türken ist er kein Türke, für die Deutschen ist er kein Deutscher. Dieses Gefühl […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9