Mal was zum Thema schnelles Internet

Schnelles Internet – Schnelles Geld?? Wenn man so übers Land rundum fährt, sind allerorts die Straßen oder Gehsteige aufgegraben. Es herrscht Goldgräberstimmung  bei den Anbietern des sog. schnellen Internets und den Firmen, die die Glasfaserleitungen verlegen. Backbone ist angesagt! Und schnell ist geil. Da tummeln sich jetzt die verschiedenen Anbieter dieser Leistungen wie der Phönix […]

Der Landrat soll entscheiden über SNH-Kennzeichen

(zg) Da lachen die Hühner. Der Landrat ist bekanntlich kein Freund regionaler Kennzeichen. Da weiß man schon vorher, wie die Entscheidung ausfallen wird. OB Albrecht, den ich im übrigen sehr schätze, ist ebenfalls kein Fan. Nun könnte man sagen, dass er in Mauer wohnt und kein richtiger Sinsheimer ist. Aber so weit will ich nicht […]

Teilbebauung des Burgplatzes

Teilbebauung des Burgplatzes

Burgplatz Sinsheim; hier: Vorschlag einer Teilbebauung Lieber Kollege Jörg Albrecht, nachdem die um die Jahrhundertwende geplante Sanierung des Quartiers im Bereich des heute so genannten Burgplatzes aus für mich nicht nachvollziehbaren Gründen aufgegeben wurde, präsentiert sich dieser Innenstadtbereich aktuell weitgehend ungenutzt und öde inmitten der Sinsheimer Altstadt. Seinerzeit war in diesem Bereich noch weitgehend eine […]

Unbefriedigende Polizeireform

Es war keine Meisterleistung von Innenminister und Polizeiführern. (zg) Bis heute krankt es hinten und vorne in der Organisation. Fast jeden Tag stehen Artikel in unserer Tageszeitung über das Tohuwabohu der Polizeireform. Vor allem Heidelberg ist unzufrieden. Warum hat man es nicht bei der Polizeidirektion belassen, mit einem Polizeidirektor an der Spitze? Viele Polizeibedienstete sind […]

Jesus war Sozialist

An meine SPD-Genossen und Freunde Morgens, 2-3 Minuten vor 07.00 Uhr, höre ich gerne das „Geistliche Wort“, dann die Nachrichten. Immerhin war ich 8 Jahre lang Ministrant in Hollerbach bei Buchen/OdW. Es sind gute Gedanken, die mich den ganzen Tag so im Unterbewusstsein begleiten. Gestern am 2.Juni 2017 schaltete ich wieder kurz vor 07.00 Uhr […]

Rechte Demonstranten in Sinsheim – Ignorieren oder protestieren?

Herrn Jörg Albrecht, Oberbürgermeister Herrn Friedhelm Zoller, Fraktionsvorsitzender CDU Herrn Harald Gmelin, Fraktionsvorsitzender Freie Wähler Herrn Alexander Hertel, Fraktionsvorsitzender Aktiv für Sinsheim Betreff: Offener Brief anlässlich des Gegenprotests gegen Aufmärsche von NPD, „Die Rechte“ und anderer rechtsradikaler Gruppierungen in Sinsheim; RNZ-Artikel vom 9. Mai (Rechte Demonstranten in Sinsheim – Ignorieren oder protestieren?) Heidelberg, 17. Mai […]

Bagatellisierung von Neonaziaufmärschen

Sinsheim – Stadtverwaltung, Freie Wähler und CDU arbeiten weiter daran, Sinsheim als Nazimekka zu etablieren. Seit Jahren marschieren militante Neonazis aller Schattierungen regelmäßig in Sinsheim auf, zuletzt im Abstand von nur wenigen Wochen. Das hat mehrere Gründe. In der Region Sinsheim gibt es eine fest verankerte Naziszene. Vor allem aber gibt es kaum eine Stadt […]

Stolz berichtet Herr Trump

(zg) Stolz berichtet Herr Trump, der übrigens seinen Amtseid auf die Bibel geleistet hat, daß erstmals die größte nichtatomare Bombe (an lebendem “Material”) getestet bzw. eingesetzt wurde. Dazu ein Satz von Boutros Ghali, dem ehemaligen Uno-Generalsekretär: „Wenn Du einen umbringst, musst Du ins Gefängnis, bringst Du zehn um, kommst Du in die Psychiatrie, und wenn Du Zehntausend […]

Zebrastreifen in Sichtweite

(zg) “Zebrastreifen in Sichtweite, Fußgänger-Zahlen reichen aus” konnte man in der RNZ lesen. Ist es nicht erschreckend, daß, und dies erlebt man  wieder in den kleinen Gemeinden, die Mandatsträger, obwohl es hier um die Gesundheit und das Wohl ihrer Bürgerschaft geht, immer wieder mit den verantwortlichen Behörden um die Fußgänger-Zahlen feilschen müssen wie auf dem […]

Natürlich wird Heidelberg benachteiligt

Zu Polizeipräsident Thomas Köber wehrt sich gegen Kritik und warnt vor Trennung seines Präsidiums. Es bleibt ihm nichts anderes übrig. Natürlich wird Heidelberg polizeimäßig benachteiligt. Vor der unseligen Polizeireform hatte Heidelberg eine Polizeidirektion, daran angeschlossen Polizeireviere. Es klappte alles vorzüglich. Allerdings bin ich ein wenig schadenfroh, weil der damalige PD-Leiter Fuchs uns nicht unterstützte. Ich […]

Werbung / Anzeigen



Jens Brandenburg, FDP

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.7.5