China – ehrwürdige Kultur, zukünftige Großmacht

Vortrag von Tanja Grether und Dr. Rainer Köthe am 21. Februar 2019, 19 Uhr

China ist auf dem Weg, eine der weltweit bedeutendsten wirtschaftlichen und politischen Mächte zu werden. Längst finanzieren und bauen Chinesen vor allem in Südostasien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa große Infrastrukturprojekte und haben zahlreiche Handelsverbindungen gesponnen. Mit ihrem gewaltigen Vorhaben „Neue Seidenstraße“ kommt auch auf Europa eine gigantische Herausforderung, aber auch Chance zu.

Die Geschichte des Landes reicht viele Jahrtausende zurück. Technisch und kulturell waren die Chinesen fast immer weltweit führend und Europa um mehrere Jahrhunderte voraus. Heute knüpft das Land an diese ruhmvolle Vergangenheit wieder an und entwickelt mit Hochdruck Technologien, die das 21. Jahrhundert prägen werden, etwa künstliche Intelligenz, autonomes Auto, Gentechnik.

Rainer Köthe, der jahrelang China bereiste und dort Vorträge hielt, wird im reich illustrierten Vortrag gemeinsam mit Tanja Grether das Land und die chinesische Kultur vorstellen, vor allem aber aufzeigen, warum China dank seiner atemraubenden Entwicklung schon in wenigen Jahren die wichtigste und wirtschaftlich stärkste Großmacht sein wird.

Der Vortrag findet statt am 21. Februar um 19 Uhr im Alten Rathaus (ehem. Notariat), Hauptstr. 27, Neckarbischofsheim. Der Eintritt ist frei, wir bitten aber um Spenden, die der Stadtbücherei zugute kommen.

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 12. Februar 2019, 07:00
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=150224 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9