Ein bunter Tag mit hohem Spaßfaktor

Sommerfest des GRN-Betreuungszentrums Sinsheim machte seinem Motto alle Ehre

Die Burger-Produktion lief auf Hochtouren beim Sommerfest im GRN-Betreuungszentrum Sinsheim – und auch sie stand offenbar unter dem Motto „Wir sind bunt- na und?“

(zg) „Wir sind bunt – na und?“ So lautete das Motto beim diesjährigen Sommerfest im Park des GRN-Betreuungszentrums Sinsheim am 7. Juli. Die farbenfrohe Dekoration sowie die Besucherinnen und Besucher des Festes machten diesem Motto alle Ehre.

Nach der Begrüßung durch die beiden neuen Einrichtungsleiterinnen Karin Schröter und Birgit Bizer begann das Fest traditionell mit einem ökumenischen Gottesdienst. Die Predigt des evangelischen Pfarrers und Klinikseelsorgers Frank Schaber beschäftigte sich thematisch mit dem Motto des Festes und kam zu dem Ergebnis: Wir sind alle bunt! Musikalisch umrahmt wurde die Feier von seinem katholischen Kollegen Pfarrer Ulrich Förderer an der Gitarre und vom Bewohnerchor des Betreuungszentrums.

Dass die Hitze nicht mehr ganz so groß war, freute nicht nur die fleißigen Helferinnen und Helfer der Küche. Neben den traditionellen Gerichten zum Sommerfest gab es diesmal selbst gemachte Burger, die bei Bewohnern und Gästen der absolute Renner waren! Zum Nachtisch präsentierte der echt italienische Eiswagen von Nicos Eisstube aus Baiertal seine Spezialitäten. Eine neue Attraktion fand regen Zulauf: Beim überdimensionalen „Mensch-ärgere-dich-nicht“-Spiel, in dem Menschen als Spielfiguren eingesetzt wurden, wurde viel gelacht – vor allem immer dann, wenn einzelne Spieler „herausgekegelt“ wurden!

Zu einem rundum gelungenen Tag trugen neben vielen Spieleständen und einer Tombola – alle Lose wurden verkauft! – auch Roland Schleihauf aus der Arbeitstherapie mit seiner Tochter Celine als Stelzenläufer, die Theatergruppe der Bewohner unter der Leitung von Dr. Dietmar Coors und nicht zuletzt die Rock- und Pop-Coverband „Taxmen“ aus Kirchardt-Berwangen bei. Vor allem die Musik riss alle von den Stühlen, und die Festgäste tanzten ausgelassen.

„Es war wunderschön, dass der ganze Tag so harmonisch und entspannt verlaufen ist“, zogen die beiden Einrichtungsleiterinnen ein freudiges Fazit nach dem gelungenen Sommerfest.

Quelle: Stefanie Müller

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 19. Juli 2019, 15:57
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=155316 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10