Einbruch in Telekommunikationsgeschäft

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: (ots) – Im Zeitraum von Mittwoch, den 07.03.2018, 18:30 Uhr bis Donnerstag, den 08.03.2018, 06:10 Uhr kam es in der Bahnhofstraße zu einem Einbruch in ein Telekommunikationsgeschäft.

Eine aufmerksame Passantin hatte am frühen Donnerstagmorgen den ausgelösten Alarm und die offenstehende Zugangstür festgestellt und den Vorfall umgehend der Polizei gemeldet.

Die Täter verschafften sich durch gewaltsames Aufbrechen der Eingangstür Zutritt zum Verkaufsraum. Im Gebäudeinneren durchwühlten sie den Bereich der Ladentheke und entwendeten mehrere Mobiltelefone, wonach sie unerkannt flüchteten.

Nach derzeitigem Kenntnisstand beträgt der Wert der entwendeten Handys, gemeinsam mit dem entstandenen Sachschaden an Gebäude und Inventar ca. 20.000 Euro.

Zeugenhinweise werden unter 07261/ 690-0 an das Polizeirevier Sinsheim erbeten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 9. März 2018, 15:39
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=137168 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9