Einbrüche in Privatwohnungen

Sinsheim/Neckarbischofsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Zeugen für zwei Einbrüche in Neckarbischofsheim bzw. dem Sinsheimer Stadtteil Steinsfurt suchen derzeit die Ermittler der Kriminalpolizei bzw. die Beamten des Reviers in Sinsheim.

Zwischen Freitag, 15:00 Uhr und 19:00 Uhr hebelten Unbekannte in der Neckarbischofsheimer Buchenstraße das Fenster eines Anwesens auf und drangen in die Wohnräume ein. Im Büroraum fanden sie in einem Schrank einen Tresor, scheiterten jedoch daran, den Wertschrank abzutransportieren, weil dieser fest auf/mit dem Boden verankert war.

Um 22:30 Uhr gelangte mindestens ein Einbrecher über die unverschlossene Hausabschlusstür in das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Steinsfurter Straße in Sinsheim-Steinsfurt. Im Obergeschoss versuchte er, die Wohnungstür aufzubrechen. Durch den auslösenden Bewegungsmelder und den Lärm im Flur aufmerksam geworden, begab sich das geschädigte Ehepaar zum Eingangsbereich, wo es die aufgebrochene Tür vorfand. Der oder die Einbrecher hatten sich zu diesem Zeitpunkt aber bereits aus dem Staub gemacht. Gestohlen wurde nichts.

Eventuelle Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, die Polizei unter 07261/690-0 oder 0621/174-4444 anzurufen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 10. Februar 2019, 06:18
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=150184 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9