Feier der Dienstjubiläen im Rathaus Sinsheim

Ehrung für fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

(Stadt Sinsheim): Jubilare und Gratulanten trafen sich zu einer Feierstunde im Rathaus V.l.n.r.: Michael Bächle, Jörg Albrecht, Sabine Fellhauer, Tobias Schutz, Detlef Krispien, Petra Schüle, Sandra Brucker, Ulrich Landwehr, Dietmar Weiland, Klaus Schenk, Werner Schleifer, Dino Giordano

(zg) Anlässlich der zweiten halbjährlich stattfindenden Feier der Dienstjubiläen wurden fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit im Dienst der Stadt geehrt. Oberbürgermeister Jörg Albrecht empfing die Jubilare zu einer kleinen Feierstunde im Rathaus. „Ich bin stolz und glücklich, dass Sie schon so lange zum Team der städtischen Mitarbeiter gehören“, sagte Albrecht, überreichte jedem Mitarbeiter eine Ehrenurkunde und bedankte sich herzlich für die jahrelange Treue zum Arbeitgeber.

Die halbjährliche Jubiläumsfeier ist für den Oberbürgermeister ein sehr geschätzter regelmäßiger Anlass, mit Mitarbeitern aus den unterschiedlichen Ämtern und Bereichen zusammenzukommen. Wie vielfältig die Berufe sind, die die Stadt Sinsheim bietet, lassen die Lebensläufe der Jubilare erahnen.

Gleich drei städtische Mitarbeiter durften ihr 25-jähriges Dienstjubiläum begehen: Michael Bächle, Gitarrenlehrer an der städtischen Musikschule, Dietmar Weiland, städtischer Forstrevierleiter und Dino Giordano, Leiter der Abteilung für Ausländerwesen und Gewerberecht im Ordnungsamt.

Klaus Schenk kann bereits auf 40 Jahre im Dienst der Stadt Sinsheim zurückblicken. Seit seiner Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst ist er im Ordnungsamt tätig. Ebenfalls seit 40 Jahren ist Petra Schüle bei der Stadt beschäftigt. Nach ihrer Ausbildung im mittleren nichttechnischen Dienst führte ihr beruflicher Weg sie über die Tätigkeit beim Kämmereiamt schließlich in das Amt für Wirtschaftsförderung und Touristik, wo sie seit Mai 2018 kommissarisch stellvertretende Leiterin ist. Für das 40-jährige Berufsjubiläum erhielten die beiden Jubilare eine Dankesurkunde des Landes Baden-Württemberg, die Jörg Albrecht im Namen der Landesregierung überreichte.

Zu den Gratulanten gehörten auch die Dezernenten Ulrich Landwehr und Tobias Schutz, die Amtsleiter Sandra Brucker und Werner Schleifer, Musikschulleiter Detlef Krispien und der Personalrat, vertreten durch die Vorsitzende Sabine Fellhauer.

Quelle: Stadt Sinsheim

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 30. Juli 2019, 11:54
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=155588 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10