Fohlenmarktumzug: So sinse in Sinse

(cr) Sonntag Mittag, der Umzug rollt, das Wetter hält. Unser OB Jörg Albrecht war wieder mit dem Wettergott im Bunde. Die Temperaturen hätten vielleicht etwas wärmer sein können, doch das glichen die Teilnehmer des Umzuges teilweise mit sportlichen Aktionen aus. Auch die Zuschauer waren zahlreich erschienen. Das Moderatoren Duo Gabi Stegmaier und Jürgen Schick war wieder unterhaltsam vor der Sparkasse Sinsheim aktiv. Reichlich musikalische Begleitung gab es auch in diesem Jahr. Der TSC Rot Gold war mit 250 Teilnehmern angetreten, darunter auch die neuen Deutschen Meister über 10 Tänzen. Etwas vermisst habe ich am Ende des Zuges bei der TSG Hoffenheim. Hier hätte man sich bestimmt über einen oder mehrere Teilnehmer der Bundesliga Mannschaft gefreut die am Vortag sich ja zu Champions League qualifizieren konnten. Nach dem Umzug nahmen dann noch viele Sinsheimer die Gelegenheit wahr um beim Tag der offen Tür der Einzelhandelgeschäfte ein Schnäppchen zu machen.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 14. Mai 2018, 17:32
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=140672 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8