„Frauen und Rente: Was ist wichtig?“

Infoveranstaltung am 9. Juli 2019 im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg

(zg) Unter dem Titel „Frauen und Rente: Was ist wichtig?“ findet am Dienstag, 9. Juli, von 18 bis 20 Uhr eine Informationsveranstaltung rund um das Thema Altersvorsorge – auch mit Blick auf eine mögliche Altersarmut von Frauen – im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg in Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg statt. Immer wieder weisen Studien darauf hin, dass sich Frauen schon frühzeitig Gedanken um ihre Altersversorgung machen sollten, damit sie im Alter keine bösen Überraschungen erleben. Fragenstellungen unter anderem zu Rentenansprüchen, Auswirkungen der Familienpause, Teilzeitarbeit, Minijobs und Scheidung werden dargestellt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind bei der Gleichstellungsbeauftragten unter [email protected] möglich.

Quelle: Silke Hartmann

Anzeige Swopper

 

 

Veröffentlicht am 12. Juni 2019, 07:05
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=154007 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10