Gast möchte Diskothek nicht verlassen

Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Sonntag, gegen 02.30 Uhr geriet ein 23-jähriger türkischer Staatsangehöriger in einer Diskothek in Sinsheim in Streit mit einem anderen Mann. Beim Eintreffen der verständigten Polizeibeamten, wollten beide kein Tätigwerden der Polizei, weshalb diese wieder weg fuhren. Gegen 02.45 Uhr musste die Funkwagenbesatzung erneut zur Diskothek fahren, da der 23-Jährige im Eingangsbereich der Diskothek stand und diese trotz Aufforderung der Securitymitarbeiter nicht verlassen wollte. Dem 23-jährigem wurde nun ein Platzverweis von den Polizeibeamten erteilt, diesen quittierte der 23-Jährige mit Beleidigungen und anzüglichen Gesten gegen die eingesetzten Beamten. Er nach längeren Diskussionen kam der 23 -Jährige den Aufforderungen der Polizei nach und verließ die Örtlichkeit. Doch gegen 03.30 Uhr musste erneut eine Funkwagenbesatzung zur Diskothek fahren, da der 23-jährige Türke wieder aufgetaucht wäre. Der 23-Jährige wurde nun in Gewahrsam genommen und zum Revier Sinsheim transportiert. Hier beleidigte er fortwährend die Beamten ehe er in dortige Gewahrsameinrichtung untergebracht wurde. Die Zelle konnte er in den Morgenstunden wieder verlassen. Den 23-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen Beleidigungen und Rechnungen wegen entstandener Polizeikosten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 12. März 2018, 09:37
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=137211 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

4.9.6