Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Meckesheim/Eschelbronn/Wiesenbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots): 18- und 31-Jähriger wegen gemeinschaftlicher Brandstiftung in vier Fällen sowie gemeinschaftlicher Sachbeschädigung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden Haftbefehle gegen einen 18- und 31-jährigen Mann erlassen.

Die beiden Männer stehen im dringenden Verdacht, im Zeitraum vom 30.04.2019 bis zum 15.05.2019 in Meckesheim und Umgebung gemeinschaftlich mehrere Hütten in Brand gesetzt zu haben, die dadurch vollständig zerstört wurden.

Unter anderem sollen die Tatverdächtigen am 07.05.2019 gegen 18:40 Uhr eine Jagdhütte in Mönchzell angezündet und so einen Schaden von mehr als 50.000 Euro verursacht haben.

Aufgrund umfangreicher Ermittlungen der Kriminalpolizei Heidelberg wurden die beiden Tatverdächtigen ermittelt und am 16.05.2019 festgenommen. Ein weiterer Komplize wurde zwischenzeitlich wieder auf freien Fuß entlassen.

Am Freitagvormittag wurden die beiden deutschen Staatsangehörigen der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Heidelberg vorgeführt. Diese erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg Haftbefehl. Anschließend wurden die Verdächtigen in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg sowie der Kriminalpolizei Heidelberg zu der Serie von Brandstiftungen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 17. Mai 2019, 15:04
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=152882 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10