Gruseliges Casting in Tripsdrill

(zg) Erlebnispark Tripsdrill, Cleebronn: An zwei Wochenenden im Oktober treiben abends wieder unheimliche Gestalten ihr Unwesen in Tripsdrill – zum 5. Mal in Folge finden die Schaurigen Altweibernächte in dem zwischen Stuttgart und Heilbronn gelegenen Erlebnispark statt. Auch dieses Jahr werden wieder Darsteller gesucht, die den Besuchern der Gruselveranstaltung einen Schrecken in die Glieder fahren lassen.

Zusammen mit dem Verein MaisMaze e.V. lädt der Erlebnispark Tripsdrill daher am Samstag, 09. Juni 2018 zu einem Darsteller-Casting ein. Wer sich schon immer zum Erschrecker berufen fühlte, kann hier zeigen, welche fürchterlichen Talente in ihm stecken. Neu: Auch die Teilnehmer, welche die Jury nicht in den engeren Kreis der Gruselgestalten aufnehmen kann, werden mit freiem Eintritt für die diesjährige Premiere der Schaurigen Altweibernächte am 12. Oktober 2018 belohnt.

Die Schaurigen Altweibernächte haben sich seit ihrem Debut im Jahr 2014 zu einem festen Teil des Veranstaltungskalenders im Erlebnispark Tripsdrill entwickelt. Gänsehaut ist vorprogrammiert: (Un)erschrockene Besucher treffen in Grusellabyrinthen auf furchteinflößende Gestalten. Dazu gibt es Nachtfahrten auf allen Achterbahnen, der Familienattraktion „Heißer Ofen“ sowie – ganz neu – auch auf dem „Höhenflug“, dem turbulenten Flug-Duell.

Die Crew von MaisMaze e.V. (be)geistert Grusel-Fans schon seit über zehn Jahren – anfangs im Ditzinger Maislabyrinth und in der Burg Stettenfels dann seit 2014 bei den Schaurigen Altweibernächten im Erlebnispark Tripsdrill. Anmeldungen für das Casting werden über die Webseite des Vereins www.maismaze.com entgegengenommen. Anmeldeschluss ist der 2. Juni 2018.

Voraussetzung für den Einsatz als „Gruseldarsteller“

  • Alter: mindestens 18 Jahre.
  • Die Darsteller sollten körperlich fit sein und ein gewisses Maß an schauspielerischer Leidenschaft und Teamgeist besitzen.
  • Verfügbarkeit an den Wochenenden Fr. 12./Sa. 13. Oktober und Fr. 19./Sa. 20. Oktober 2018 von jeweils 15.00 – 22.00 Uhr.

Der Verein MaisMaze e.V. und der Erlebnispark Tripsdrill sind bereits gespannt, wem es gelingt, sogar der Jury das Blut in den Adern gefrieren zu lassen.

Quelle: Birger Meierjohann 

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 14. Mai 2018, 15:47
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=140659 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Anzeige - Ihre individuelle Geschäftsausstattung. Impressum

Zurück

4.9.6