Hilsbach in Kerwelaune

(cr) Schwere Entscheidungen mussten die Sinsheimer am letzten Wochenende treffen und die waren nicht leicht. Hilsbach oder Dühren war angesagt. So teilte sich das Volk auf und der ein oder andere war natürlich wie es sich gehört auf beiden Festen anzutreffen. Auch der Ortsvorsteher Heinz Holzwarth schaffte mit einem Schlag den Fassbieranstich mit der Mitwirkung des Männergesangvereines und des Musikvereines. Und auch in Hilsbach wurde viel geboten. Rock n School zog Alt und Jung in ihren Bann und musste sich vor dem Hauptact mit Gonzo keineswegs verstecken. Carmen Schön verzauberte in ihrer Ausstellung die Besucher mit Bildern und Tonarbeiten. Einer der Höhepunkte am Sonntag war sicherlich das Bobbycar-Rennen. Die Zelte waren wohl gefüllt und den Gästen schmeckte das kulinarische Angebot. Zum Glück der Besucher finden die Dorffeste im nächsten Jahr wieder an verschiedenen Wochenenden statt.

Bilder: Eröffnung – Vanessa Vogt, Bobbycar Rennen – Thilo Maier, restliche Bilder – Claus Reimann

Veröffentlicht am 11. September 2013, 06:00
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=30255 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Sinsheim Lokal

Leserbriefe - Schreiben Sie uns

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.6.1