„Homejacking“; hochwertiges Auto nach Wohnungseinbruch gestohlen

Sinsheim (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in ein Einfamilienhaus im Stadtteil Dühren eingebrochen.

Während die Bewohner schliefen, machten sich der oder die Täter auf und durchsuchten im Haus Schränke, Schubladen und Behältnisse, zielgerichtet nach den Fahrzeugschlüsseln.

Mit dem vor dem Anwesen abgestellten schwarzen, neuwertigen Mercedes mit dem Kennzeichen HD-ZZ 585, im Wert von rund 100.000.- Euro, suchten sie schließlich das Weite.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die in der Tatnacht, aber auch schon in den Tagen und Nächten zuvor rund um die Straßen Förstelblick, Mauternstraße, Sommerstraße, Augrund, Holderland und Höhenstraße Verdächtiges beobachteten, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 6. Dezember 2017, 12:30
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=133663 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

4.9.7