Ich will nicht lesen – Lern-Lese-Probleme bei Kindern

(zg) Die Volkshochschule Sinsheim lädt am Mittwoch, 27. März, 20 Uhr, zu einem Vortrag mit dem Thema „Ich will nicht lesen – Lern-Lese-Probleme bei Kindern“ mit der Augenoptikermeisterin Brigitte Krause-Kessler in den Vorspielsaal der Städtischen Musikschule Sinsheim ein.

Neben einer guten Einzelsehleistung beider Augen ist die Zusammenarbeit des Augenpaares und das Erkennen von Wortbildern die Grundlage für fehlerfreies Lesen und Schreiben. Da sich Defizite in der Sehentwicklung nicht mit den üblichen Sehtests feststellen lassen, werden die tatsächlichen Ursachen häufig nicht erkannt und die Symptome einer Lese-Rechtschreibschwäche zugeschrieben.

Der Vortrag soll mögliche visuelle Defizite und deren Auswirkungen auf das Lesenlernen aufzeigen, sowie Möglichkeiten zur Verbesserung der visuellen Wahrnehmung vorstellen. Besonders eingeladen sind Eltern, Erzieher/innen und Grundschullehrer/innen (Eintritt: 5 Euro).

Weitere Informationen sind aus dem VHS-Programmheft, dem Internet (www.vhs-sinsheim.de) bzw. der VHS-Geschäftsstelle (Telefon 07261/6577-0, Fax 6577-22, E-Mail: [email protected]) erhältlich.

Quelle: Siegbert Guschl

 

Veröffentlicht am 12. März 2019, 10:08
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=150853 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.10