Kunst geniessen Mit allen Sinnen

Nehmen sie sich eine Auszeit und besuchen sie die Kunstausstellung im Rathaus zu den normalen Öffnungszeiten. Die Möglichkeit haben sie noch bis zum 27. April 2018. Die Laudatio zur Vernissage für die Künstlerin Elke Windisch hielt die Autorin Renate Weilmann. Für die musikalische Untermalung sorgten Cathleen und Evelyn Wagner von dere Musikschule Sinsheim.

Die Malerei ist Ihre Leidenschaft. Ihre Motivation: „Malen mit allen Sinnen, die Atmosphäre spüren“. Elke Windisch liebt die Natur in all ihren Erscheinungsformen. Sie schöpft förmlich ihre kreative Kraft durch die Vielfalt an Farben und Licht, die ihr die Natur schenkt. Daher ist der Stil der Malerin von reinen Naturimpressionen gekennzeichnet. Die Umsetzung erfolgt in abstrakter und impressionistischer Manier, indem sie Farbflächen zusammenwebt, als Farbklang oder als weiches Formenspiel. Farben und Formen, die sich auflösen und die sich in kraftvolle Malerei verwandeln. In ihrem Atelier in Eschelbronn entstehen farbenfrohe werde, die alle Sinne des Betrachters ansprechen sollen und die eine unbändige, einmalige Handschrift der Künstlerin aufweisen. die Gelernte Fotografin, die sich in verschiedenen Studien im In- und Ausland weitergebildet hat, drückt in ihrem gefühlvollen Schaffen das Wesentliche aus. Und das tut der Seele gut.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 13. April 2018, 16:47
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=138433 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentar schreiben

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.9.5