Motorradfahrer verursacht Crash und entfernt sich

Mauer/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein bislang nicht ermittelter Motorradfahrer war am Samstag gegen 16.45 Uhr auf der L 547 von Mauer in Richtung Schatthausen unterwegs, als er in einer starken Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Der ordnungsgemäß entgegenkommende 30-jährige Ford-Fahrer musste, um eine Kollision zu vermeiden, auf den Grünstreifen ausweichen. Dabei touchierte er den Bordstein und beschädigte seinen Wagen nicht unerheblich. Ersten Angaben zufolge dürfte ein Schaden von 1.000 Euro entstanden sein. Der Motorradfahrer kümmerte sich nicht weiter und setzte die Fahrt fort. Seine Maschine dürfte eine rot/weiße Vollverkleidung haben. Hinweise zu dem Vorfall bzw. zu dem unbekannten Motorradfahrer nimmt das Polizeirevier Neckargemünd, unter Tel.: 06223/2954-0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 6. August 2018, 14:06
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=144695 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8