Mühlhausen: Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf B39 (mit Fotostrecke)

Alle Fotos: rna

Mühlhausen. (red) Drei Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am vergangenen Samstag auf der Bundestraße 39 zwischen Angelbachtal und Mühlhausen. Ein BMW-Fahrer hatte gegen 22 Uhr die B 39 von Mühlhausen in Richtung Angelbachtal befahren und wollte nach links Richtung Tairnbach abbiegen. Dabei übersah er einen aus Richtung Angelbachtal kommenden Mercedes wodurch es zum Frontalzusammenstoß kam. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war an die Einsatzstelle geeilt um die Verletzten zu versorgen. Sowohl die zwei Insassen des BMW, als auch der Mercedes-Fahrer mussten nach notärztlicher Versorgung in umliegende Kliniken eingeliefert werden. Die Feuerwehren aus Tairnbach und Mühlhausen unterstützten den Rettungsdienst, banden auslaufende Betriebsmittel und leuchteten die Unfallstelle aus. Die Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme und anschließenden Bergung mehrfach kurzzeitig gesperrt worden. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens konnten die Beamten zunächst keine Auskunft geben. Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen aufgenommen.

Veröffentlicht am 14. Juli 2019, 00:40
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=155117 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11