Neckarbischofsheim: BMW prallte gegen Mauer

Alle Fotos: Julian Buchner

Neckarbischofsheim. (red) Zwei Verletzte und Totalschaden in noch unbekannter Höhe, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagmorgen in Neckarbischofsheim. Die Besatzung eines BMW hatte gegen 00.50 Uhr die Ortsdurchfahrt Richtung Bernau befahren. Aus bislang unbekannten Gründen war der Fahrer auf Höhe eines Autohauses nach links von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen die Mauer geprallt. Dabei wurden zwei Insassen verletzt, sie mussten nach notärztlicher Versorgung in ein Sinsheimer Krankenhaus eingeliefert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Neckarbischofsheim war mit 15 Einsatzkräften vor Ort und band auslaufende Betriebsstoffe. Neben einer Streifenwagenbesatzung des Polizeirevier Sinsheim und dem Verkehrsunfalldienst der Polizei war das DRK aus Bad Rappenau und Sinsheim im Einsatz. Am BMW entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Die Straße musste im Nachgang durch eine Fachfirma gereinigt werden.

Veröffentlicht am 14. September 2019, 03:02
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=157071 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11