Ortsumgehung Angelbachtal wird geprüft

Verkehrsminister reagiert auf FDP-Anfrage

(zg) Angelbachtal. Nach einem Vor-Ort-Termin mit dem Bundestagskandidaten Dr. Jens Brandenburg hatte sich der FDP-Verkehrspolitiker Jochen Haußmann MdL beim baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) für eine Entlastung der Eichtersheimer Ortsdurchfahrt eingesetzt (wir berichteten). Mit Blick auf die im Bundesverkehrswegeplan 2030 als vordringlich eingestufte Ortsumgehung Östringens äußerte sich der Minister nun zurückhaltend: „Leider enthält die Bedarfsplanung keine Priorisierung, in welcher Reihenfolge Projekte geplant werden“, schrieb er dem Landtagsabgeordneten. Wann mit den Planungen begonnen werden kann, sei noch unklar.

Hoffnung macht den Freien Demokraten, dass das Regierungspräsidium Karlsruhe in den weiteren Planungsschritten auch die Alternativroute über die K3520 zur B39 berücksichtigen wird. Das versprach der Minister in seinem Antwortschreiben. Die viel diskutierte Variante zur Entlastung des Eichtersheimer Ortskerns wird auch von der Gemeinde befürwortet, ist in den Plänen aber bisher nicht erwähnt. „Das ist für uns eine gute Botschaft“, freute sich Bürgermeister Frank Werner über die Neuigkeiten aus Stuttgart.

Für kurzfristige Entlastungsmaßnahmen empfiehlt Hermann eine Verkehrsschau mit der unteren Straßenverkehrsbehörde auf Initiative der Gemeinde. „Der nächtliche Schwerlastverkehr ist ein dringendes Problem, das eine kurzfristige Lösung braucht“, betonte FDP-Kandidat Brandenburg. Dafür wolle er sich weiter einsetzen.

Anzeige SwopperQuelle: Jens Brandenburg

Veröffentlicht am 19. September 2017, 22:45
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=129160 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

4.9.7