Palmöl! Das grüne Öl?

(zg) Die Volkshochschule Sinsheim lädt in Kooperation mit dem Naturschutzbund Sinsheim (NABU) und der Klimastiftung für Bürger Sinsheim am Mittwoch, 8. Mai, 20 Uhr, zu einem Vortrag mit Dr. Josephine Sahner, Umwelt- und Klimareferentin bei Watch Indonesia e.V. Berlin, zum Thema Palmöl! Das grüne Öl?“ in den Vortragssaal der Städt. Musikschule Sinsheim ein.

In der Küche und im Badezimmer – Produkte mit Palmöl sind in unserem Leben allgegenwärtig. Wirft man einmal einen genauen Blick auf die Zutatenlisten diverser Produkte in den Supermarktregalen, wird sehr schnell bewusst, dass die Lebensmittel- und Kosmetikindustrie kaum noch ohne die Verwendung von Palmöl auszukommen scheint. Der Bio-Diesel packt die begehrte Ölfrucht gar in den Tank, und so mancher Autofahrer meint er kann mit einem guten Gewissen fahren.

Doch was ist Palmöl eigentlich und wo und wie wird es angebaut? Was hat der weltweite Durst nach dem vermeintlich grünen Öl für ökologische und soziale Konsequenzen für die Anbauländer? Kann Palmöl auf nachhaltige Weise produziert werden? Und was hat das alles mit dem Klimawandel zu tun?

Diesen und anderen Fragen wird an diesem Abend in Form von Kurzvorträgen und einer Filmvorführung mit anschließender Diskussion nachgegangen (Eintritt frei).

Weitere Informationen sind aus dem VHS-Programmheft, dem Internet (www.vhs-sinsheim.de) bzw. der VHS-Geschäftsstelle (Telefon 07261/6577-0, Fax 6577-22, E-Mail: [email protected]) erhältlich.

Quelle: Siegbert Guschl

 

Veröffentlicht am 1. Mai 2019, 07:00
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=152278 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10