Planenschlitzer treiben auf Autobahnparkplätzen ihr Unwesen

Sinsheim/BAB 6 (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlitzten unbekannte Täter an 15 Lastwagen auf der Tank- und Rastanlage Kraichgau Nord und dem Parkplatz Bucheneck die Plane auf. Lediglich auf einem Lkw aus der Türkei wurden die Täter fündig und entwendeten eine noch nicht bekannte Anzahl von Bekleidungsstücken.

Im gleichen Zeitraum schlugen die Planenschlitzer auch auf dem Autobahnparkplatz Linsenbühl bei Mannheim-Vogelstang zu. Hier wurde an weiteren 18 Lastwagen und Anhängern die Plane aufgeschnitten. Entwendet wurde jedoch nichts .

Auch aus dem benachbarten Hessen wurden weitere Taten gemeldet.

Die Ermittlungen des Autobahnpolizeireviers Mannheim und das Verkehrskommissariats Walldorf dauern an. Zudem werden die betroffenen Parkräume sowie die weiteren Parkplätze verstärkt überwacht.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Walldorf, Tel.: 06227/35826-0 oder dem Autobahnpolizeirevier Mannheim, Tel.: 0621/47093-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 4. Dezember 2017, 15:44
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=133640 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentar schreiben

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes
4.8.2