Radtour von Neckargemünd nach Zuzenhausen am 8. September

Dr. Albrecht Schütte MdL lädt zu einem gemeinsamen Fahrradausflug ein / Lokales Radnetz im Blick

(zg) „Manche Verbesserungen konnten im lokalen Radnetz in den letzten Jahren erreicht werden, andere Lücken müssen noch geschlossen werden“, erklärte der örtliche Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) und ergänzt: „Ich freue mich darauf, einige dieser Punkte zu erkunden.“ Zudem komme man auf einer solchen gemeinsamen Tour viel ungezwungener ins Gespräch. Daher lädt Schütte alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, am Samstag, 8. September 2018 gemeinsam mit ihm in die Pedale zu treten.

Los geht es um 10:00 Uhr in Neckargemünd, Treffpunkt ist beim Parkplatz am Profi-Markt. Die Route führt zunächst nach Bammental, hier wird gegen 10:30 Uhr die neue Holzbrücke neben der Friedensbrücke überquert. Anschließend geht es durch Mauer nach Meckesheim, wo die Radfahrerinnen und Radfahrer um ca. 11:15 Uhr an der alla hopp!-Anlage erwartet werden. Danach geht es um ca. 11:45 Uhr zum Rathaus nach Eschelbronn und über den Verbindungsweg zum Abschluss nach Zuzenhausen, der dort oder in Meckesheim stattfindet. Unterwegs werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Getränken versorgt. Die Strecke beträgt insgesamt ca. 22 Kilometer.

Radfahren sei gesundheitsfördernd und mache Spaß, so Schütte. Für eine ungetrübte Freude sei allerdings eine sichere und sinnvolle Wegführung erforderlich. „Das Radwegenetz im Ländlichen Raum muss noch weiter ausgebaut werden, vor allem müssen Lücken geschlossen werden“, betonte Schütte. Oft fehlten nur wenige Meter, um einen zusammenhängenden Radweg zu schaffen. Die Radtour soll darauf aufmerksam machen, welche Maßnahmen in letzter Zeit umgesetzt wurden und wo noch Handlungsbedarf bestehe. Natürlich habe er auch ein offenes Ohr für weitere Themen, die die Menschen bewegen. „Ich freue mich auf interessante Gespräche und eine schöne Radtour mit Ihnen“, lädt Schütte abschließend ein.

Interessierte melden sich bitte telefonisch unter 0711/2063-8111 oder per E-Mail an [email protected] an. Natürlich können auch kurzfristig Entschlossene zu den Treffpunkten kommen.

Quelle: Christine Nahrgang

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 7. September 2018, 11:25
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=145610 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9