RCV hält die Umzugsfahne hoch

Reihen stand auch am Sonntag wieder im Mittelpunkt des Sinsheimer Carnevals.

(cr) Denn sie bieten als einzigster Sinsheimer Carnevals Verein dem närrischen Volk noch einen Umzug. Auch wenn es nicht ganz einfach ist, da im Umkreis weitere grosse Umzüge stattfinden, so kommt man gerne in den kleinen Sinsheimer Teilort nach Reihen. Schade das diverse Sinsheimer Karnevals Vereine sich hier nicht zeigen. Doch die Reihener Carnevalisten können sich auf ihre Fans verlassen. Auch wenn es in diesem Jahr nur 21 teilnehmende Gruppen waren, wurde in den Strassen von Reihen der Carneval gebührend gefeiert. Angeführt wurde der Umzug natürlich in Blau Weiss von der Polizei. Für die musikalische Stimmung zu Beginn des Umzuges sorgte die Rohrbacher Gugge. RCV Prinzessin Chantal die I. führte dann die Gruppen des Reihener Carnevals Verein an. Auf dem Wagen des RCV Elferrats standen natürlich wie es sich gehört OB Jörg Albrecht und OV Willibald Hönig. Den ersten Motivwagen zeigte der MGV Reihen undter dem Motto „Die Stadt baut eine Elsenz Elb Harmonie“. Wir hoffen natürlich das unsere Stadthalle schnell fertig wird und die Kosten nicht explodieren. Immer wieder dabei ist auch der Obst und Gartenverein aus Dühren. Ihnen folgten die Kegelkameraden „Die Daltons“ als Scheichs. Wie jedes Jahr waren auch wieder viele Teilnehmer aus Kirchardt vom CGK mit von der Partie. Für weitere musikalische Stimmung sorgte dann die Guggemusik aus Kirchardt.

Auch die Hilsbacher Katzen kommen immer wieder gerne als Teilnehmer zum Umzug. Sie zeigten ihr Motto „Die närrischen Winterspiele“ und sausten sogar mit einem Bob durch die Strassen von Reihen. Auch die Schützen vom KKS Reihen hatten ein top aktuelles Motto, nämlich den andauernden Stau auf der A6. Natürlich fehlten beim Umzug auch die Fussballer des SV Reihen nicht. Das Beste kommt zum Schluss dachte sich die FFW Reihen und bildete das Ende des Umzuges. Ihnen schlossen sich die Zuschauer gerne zum Treiben in die Lindenbaumhalle an.

Für die Moderation des Umzuges und die musikalische Vorabstimmung sorgte in diesem Jahr Claus Reimann von ihrer Internetzeitung sinsheim-lokal.de

Hier war mit Programm, Speisen und Getränken und der Bar für einen gemütlichen Abschluss bestens gesorgt.

Ein grosser Dank gilt auch Vanessa Vogt für die fotografische Unterstützung.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 12. Februar 2018, 18:35
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=136245 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8