Regionwetter ab Mittwoch, 16.Mai 2018

für Mittwoch, 16.Mai 2018
Heute Mittag und bis zum Abend meist stark bewölkt, von Norden her wiederholt Schauer und Gewitter bis in die südlichen Landesteile ausbreitend. Höchstwerte von 11 Grad im Bergland und 19 Grad im Kraichgau. Schwacher, bei Schauern und Gewittern auch stark böiger bis stürmischer Westwind.

In der Nacht zum Donnerstag weiterhin Schauer und einzelne Gewitter, dabei stark böiger bis stürmischer Westwind. Gebietsweise auch längere Zeit trocken. Abkühlung auf 11 bis 6 Grad.

für Donnerstag, 17.Mai 2018
Am Donnerstag weiter stark bewölkt. Schauerartiger, teils gewittriger Regen, nachmittags im Kraichgau nachlassend. 13 Grad im Bergland und bis 20 Grad am Rhein. Schwacher, in Böen auffrischender, bei Gewittern auch stürmischer Nordwestwind.

In der Nacht zum Freitag nach Oberschwaben abziehende Schauer. Dazu noch einzelne Gewitter. Im Nordwesten zunehmend aufgelockerte Bewölkung. Tiefstwerte 10 bis 6 Grad.

für Freitag, 18.Mai 2018
Am Freitag heiter, im Tagesverlauf vor allem über dem Bergland und in Oberschwaben dichtere Quellwolken mit Schauern und einzelnen Gewittern. Schwacher, in Gewittern in Böen auffrischender stürmischer Nordwestwind. Maxima von 16 Grad im Bergland bis 21 Grad am Rhein.

In der Nacht zu Samstag in Oberschwaben wolkig, zeitweise leichter Regen. Sonst aufgelockert und oft trocken. Minima 10 bis 6 Grad.

für Samstag, 19.Mai 2018
Am Samstag heiter, im Tagesverlauf vor allem über dem Schwarzwald und in Oberschwaben stärkere Quellbewölkung mit Gewittern. Höchstwerte dort 16 Grad, an Rhein und Tauber bis 23 Grad. Schwacher Nordwind, in Böen auffrischend, bei Gewittern zum Teil stürmisch.

In der Nacht zu Sonntag gering bewölkt und überwiegend trocken. Tiefstwerte bei 11 bis 6 Grad.

Deutschlandübersicht:

Offenbach, Mittwoch, den 16.05.2018, 11:30 Uhr –
„Heute und auch am morgigen Donnerstag stehen sich in Europa zum einen Tief VADJMA über Polen und Hoch SVEN bei den Britischen Inseln gegenüber. Deutschland befindet sich somit genau zwischen den beiden Kontrahenten und das zeigt sich auch beim Wettercharakter. Am heutigen Mittwoch gibt es am Nachmittag vor allem vom Osten über die Mitte bis in den Süden Deutschlands zahlreiche teils kräftige Schauer und Gewitter. Im Nordwesten sind diese dagegen selten, die Sonne kann sich besser durchsetzen. Ungewöhnlicherweise wird es somit auch in Schleswig-Holstein heute am wärmsten, auf bis zu 26 Grad erwärmt sich dort die Luft. Im Süden wird dagegen kaum die 20-Grad-Marke erreicht.
Am Donnerstag wird die feuchte Luft mitsamt Schauern und Gewittern in den Süden des Landes zurückgedrängt. Aber auch im Nordwesten gibt es einen Wermutstropfen, dichte Bewölkung driftet von der Nordsee bis nach Nordrhein-Westfalen. Richtig freundlich wird es an der Ostsee, mehr als 10 Stunden Sonne sind dort wahrscheinlich. Der Freitag bringt dann zwar auch im Nordosten vorübergehend ein paar Schauer und Gewitter, doch am Pfingstwochenende verstärkt sich der Hochdruckeinfluss im Norden schon wieder. Es ist übrigens weiterhin Hoch SVEN, nun über Skandinavien angelangt, das mit trockener Luft für das frühsommerliche Wetter an den Küsten verantwortlich ist.
Im Süden ändert sich dagegen nicht viel, weiterhin entstehen am Vormittag immer wieder neue Schauer und Gewitter, die am Nachmittag mit teils kräftigen Regengüssen und auch kleinem Hagel verbunden sein können. Bis zum Sonntag wird so kaum einer in der Südhälfte nicht mal eine Regendusche abbekommen. Das Temperaturniveau gleicht sich dabei allmählich an. Am Wochenende liegen die Höchstwerte deutschlandweit meist zwischen 18 und 24 Grad.“

Quelle: DWD

Veröffentlicht am 16. Mai 2018, 16:04
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=140912 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Kommentare sind geschlossen

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

4.9.8