Rockiges Generationentreffen auf dem 40. Epfenbacher Markttag

Doppelkonzert der Schulband „School of Rock“ mit zahlreichen „Ehemaligen“

(zg) Auch im 16. Jahr ihres Bestehens wird die Epfenbacher Schulband „School of Rock“ am Markttag wie gewohnt das Musikprogramm auf der Marktplatzbühne um 17 Uhr eröffnen. Schließlich fand auch das allererste Konzert der Merian-Schulband im Jahre 2002 auf dem Epfenbacher Volksfest statt – damals noch mit einer lediglich drei Lieder umfassenden Setliste auf den Stufen des Rathauses.

Sechzehn Jahre und 160 Konzerte später haben sich die Jungmusiker nicht nur auf der Epfenbacher Hauptbühne etabliert. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der örtlichen Merian-Schule durchliefen das von Musiklehrer Thorsten Diehm initiierte Musikprojekt und blieben der Musik auch nach der Schulzeit treu. Viele „Ehemalige“ blieben einfach als Band zusammen, gründeten neue Gruppen oder orientierten sich sogar beruflich in diese Richtung. Deshalb wird das Jubiläumskonzert auf dem 40. Epfenbacher Markttag auch ein Treffen mit vielen früheren Mitgliedern der „School of Rock“ sein.

Aus der Nachbargemeinde hat sich mit der Ausnahmesängerin Tatjana Fietz die „Stimme aus Spechbach“ angekündigt. Begleitet wird sie von ihren früheren Schulbandkollegen aus Epfenbach, Till Hermanns, Philemon Ziegler und Patrick Weigelt sowie Bandleader Thorsten Diehm. Zudem ist noch mit weiteren Überraschungsgästen zu rechnen. Vor den „Old School Rockers“ wird die aktuelle „School of Rock“ zum Tanz auf dem Marktplatz aufspielen.

Neben den vielfältigen Konzertaktivitäten kann das Schulprojekt auf eine veröffentlichte CD mit eigenen Kompositionen, Radio Airplay in Australien, Fernsehauftritt, Frankreichtournee sowie zahlreiche gewonnene Preise und Auszeichnungen zurück blicken. Zuletzt wurde die Merian-Schule für das erfolgreiche gemeinsame kreative Musizieren von Kindern mit und ohne Handicap beim Wettbewerb „Unser Klassensong“ vom Regierungspräsidium Karlsruhe ausgezeichnet sowie beim Schulkontest „Sparda-Impuls“ als eine der kreativsten Schulen Baden-Württembergs ausgezeichnet.

Auch in 2018 war die Schulband bisher sehr aktiv und unterstützte mit ihren Konzerten u. a. die Kulturvereine „Multikulturelle Begegnungsstätte Mörlenbach“ sowie „Depot 15/7 Eberbach“, die sich in Form von Benefizkonzerten für die kulturelle Förderung von Jugendlichen und die Integration von Flüchtlingen engagieren.

Für das Finale des Markttages hat sich mit „ABTEILUNG ROCK“ die Lehrerband der Friedrich-Hecker-Schule Sinsheim um den Epfenbacher Sänger und Entertainer Raffaele Guagliano angekündigt. Mit seinem Akustik-Trio „Flugrost“ hat Guagliano in der Region bereits Kultstatus erreicht. Auf dem Markttag wird er mit seiner Lehrerband jedoch deutlich rockigere Töne anschlagen. Mit großem Gitarren-Aufgebot, Schlagzeug, Bass, Keyboards und Blues-Harp rockt die Gruppe internationale und deutsche Hits von AC/DC über Westernhagen bis Peter Maffay.

Wer „School of Rock“ auch am Sonntag, den 07.10., erleben will, hat dazu ab 14:30 Uhr auf dem Herbstfest der Behindertenwerkstatt im Schwarzacher Hof Gelegenheit. Wie schon im Vorjahr unterstützt die Schulband die Feierlichkeiten der Menschen mit und ohne Handicap in Schwarzach mit ihrer Musik.

Beide Konzerte sind ohne Eintritt, für Bewirtung ist vor Ort bestens gesorgt. Alle Musiker freuen sich auf ein zahlreiches, aktives und mitsingendes Publikum.

Info:

Live auf dem Epfenbacher Markttag am 06.10.2018:

17 Uhr: SCHOOL of ROCK + OLD SCHOOL ROCKERS
Schulband der Merian-Schule Epfenbach
www.facebook.com/schoolofrockschulband

20:00 – 23:30 Uhr: ABTEILUNG ROCK
Lehrerband der Friedrich-Hecker-Schule Sinsheim mit Sänger Raffaele Guagliano (Epfenbach)

www.facebook.com/Abteilung.Rock.die.Band

Eintritt: Frei!
Location:
Epfenbacher Markttag Open Air
Hauptbühne auf dem Marktplatz
74925 Epfenbach (Baden)

Live auf dem Herbstfest der Behindertenwerkstatt „Schwarzacher Hof“ am 07.10.2018:

14:30 – 16:30 Uhr: SCHOOL of ROCK + OLD SCHOOL ROCKERS
Schulband der Merian-Schule Epfenbach
www.facebook.com/schoolofrockschulband

Eintritt: Frei!
Location:
Behindertenwerkstatt im Schwarzacher Hof, Schwanheimer Str. 23, 74869 Schwarzach

Quelle: Thorsten Diehm

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 3. Oktober 2018, 07:25
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=146745 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9