Schützengesellschaft Sinsheim vergibt erste Pokale im Jahr 2018

Drei-Königspokal

(zg) Die Sinsheimer Schützen starteten das neue Sportjahr mit den Wettbewerben um den Drei-Königspokal, die Luftpistolen-Plakette und den Pokal der Schützenfrauen.

Beim Wettbewerb um den Drei-Königspokal bestätigte Florian Braun seine derzeit überragende Form. Nach dem er beim Wettbewerb um die Vereinsmeisterschaften fünfzehn Titel erringen konnte, sicherte er sich auch den Drei-Königspokal. Julia Braun und Marvin Geiger folgten auf den Plätzen zwei und drei. Nach spannendem Wettkampf konnte Florian Braun seine Schwester Julia Braun nur ganz knapp hinter sich lassen.

Mit seinem Ergebnis geht Florian Braun in die Geschichte der Sinsheimer Schützen ein. Mit einem „Null-Teiler“ erreichte er das maximal mögliche Ergebnis.

Die Luftpistolen-Plakette wurde von Martin Sigmund gewonnen. Die weiteren Podestplätze belegten Lars Busch und Oberschützenmeister Mathias Dries.

Während sich Julia Braun beim Kampf um den Drei-Königspokal noch mit dem undankbaren zweiten Rang zufrieden geben mußte, konnte sie den Wettbewerb um den Pokal der Schützenfrau in überlegener Manier für sich entscheiden. Ihr folgten auf den Plätzen zwei und drei Manuela Hauk und Beate Wirth.

Quelle: Friedbert Großkopf

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 15. Februar 2018, 07:10
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=136390 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10