Sinsheimer Luftgewehr-Schützen steigen auf

In der nächsten Luftgewehr-Runde schießen die Sinsheimer Schützen in der Kreisoberliga.

(zg) Das Sinsheim Team in der Mannschaftsaufstellung Jonas Sigmund, Marvin Geiger, Julia Braun und Marvin Ebert konnte in der abgelaufenen Runde die Meisterschaft in der Luftgewehr-Kreisliga A erringen und schießt nun in der nächsten Saison in der Kreisoberliga..

Bei Punktgleichheit konnte die 2. Mannschaft des SV Elsenz Dank der  höheren Anzahl von Einzelpunkten auf den 2. Platz verwiesen werden. In der gesamten Runde mußten sich die Sinsheimer Schützen nur einmal geschlagen geben. Bei den einzelnen Wettkämpfen erzielte die junge Mannschaft teilweise hervorragende Ergebnisse. Im vorletzten Wettkampf erreichte Jonas Sigmund mit 383 Ringen ein sehr gutes Ergebnis. Mit dieser Ringzahl erzielte er das beste Einzelergebnis der in seiner Mannschaft.

Mit der gezeigten Leistung ist die Mannschaft mit Sicherheit eine Bereicherung für die Kreisoberliga; zumal die jungen Schützen ihr Leistungspotential noch lange nicht ausgereizt haben. Enormer Trainingsfleiß und die neue elektronische Standanlage haben neben dem persönlichen Talent zu dieser Meisterschaft beigetragen.

Wer auch am Schießsport interessiert ist und einmal unverbindlich am Training teilnehmen möchte,  kann sich gerne bei Oberschützenmeister Mathias Dries melden([email protected] oder 0151 10740770).

Quelle: Friedbert Großkopf

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 14. Februar 2018, 11:18
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=136388 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10