Sinsheimer Schützen erfolgreich bei den Großkaliber-Rudenwettkämpfen

(zg) Die Sinsheimer Schützen nahmen mit zwei Mannschaften an den Großkaliber-Kurzwaffen-Rundenwettkämpfen des Sportschützenkreises Sinsheim teil. Nach den vorangegangenen Lehrjahren konnte die Runde im Jahr 2017 erfolgreich abgeschlossen werden.

Die Mannschaft Sinsheim 1 belegte in der Gruppe 2 den 1. Platz und Sinsheim 2 verfehlte mit einem guten 4. Rang nur ganz knapp einen Podestplatz. Das Ergebnis der Sinsheimer Schützen ist umso bemerkenswerter, da einige Schützen erstmals an den Rundenwettkämpfen teilnahmen. Das gute Mannschaftsergebnis war nicht zu erwarten, da in den letzten Wettkämpfen der Spitzenschütze Gerd Pazofsky verletzungsbedingt nicht eingesetzt werden konnte. Der gute Mannschaftsgeist  hat aber letztendlich über das Verletzungspech triumphiert..

In der Rangliste der besten Einzelschützen belegte Mathias Dries einen ausgezeichneten 3. Rang. Vervollständigt wurde das gute Gesamtergebnis durch den 5. Rang von Gerd Johannes. Mit 361 Ringen konnte Gerd Johannes am 4. Wettkampftag ein hervorragendes Ergebnis erzielen.

Zum Sinsheimer Erfolg beigetragen haben die Schützen Florian Braun, Jürgen Braun, Mathias Dries, Friedbert Großkopf, Gerd Johannes, Johann Lukin, Lutz Mikolasch und Joachim Pazofsky.

Friedbert Großkopf

Schützengesellschaft 1862 Sinsheim e.V.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 11. Dezember 2017, 07:25
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=133841 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10