Tanzrausch statt Vollrausch und Hip-Hop-Contest

Samstag, 12. Mai 2018, 14:00 bis 18:30 Uhr – Elsenzhalle

„Tanzrausch statt Vollrausch“ ist eine bereits seit 2009 begonnene Aktion, mit der die ADTV-Tanzschulen dem Trend zum exzessiven Konsum von Rauschmitteln selbstbewusst und aktiv entgegentreten. Hauptzielgruppe sind die 12- bis 16-jährigen, da in diesem Lebensalter oftmals die ersten Drogenerfahrungen gemacht werden.

Das Tanzcentrum Sinsheim ist seit geraumer Zeit beim Fohlenmarkt federführend für die Party „Tanzrausch statt Vollrausch“. Kinder und Jugendliche sollen bestärkt werden, Tanzen als sinnvolle Freizeitbeschäftigung dem Konsum von Drogen vorzuziehen. Mit Hip Hop, Videoclips und Breakdance werden die jungen Leute begeistert und in unterschiedlichen Kategorien können Kinder und Jugendliche ihr Talent unter Beweis stellen.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 9. Mai 2018, 07:10
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=139576 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11