TSG Hoffenheim steht zu Oberösterreich

von links nach rechts: Stefan Posch (Lizenzspieler TSG Hoffenheim), Dr. Peter Görlich (Geschäftsführer TSG Hoffenheim), Stefan Pauzenberger (Produktmanager Oberösterreich Tourismus GmbH), Marie-Louise Schnurpfeil (Geschäftsführerin Tourismusverband Pyhrn-Priel), Florian Grillitsch (Lizenzspieler TSG Hoffenheim), Heinz Rosenauer (Geschäftsführer Global Sports), Frank Briel (Geschäftsführer TSG Hoffenheim).

Die TSG Hoffenheim verlängert ihre Partnerschaft mit der Oberösterreich Tourismus GmbH um ein Jahr bis zum 30. Juni 2020. In diesem Sommer wird der Fußball-Bundesligist zum dritten Mal nacheinander sein Sommertrainingslager in Windischgarsten in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel beziehen (18. bis 26. Juli). Neben diesem Aufenthalt des TSG-Teams in der Vorbereitung auf die Saison 2019/20 wurden im Leistungsportfolio weitere Präsenzen in den klubeigenen Medien sowie Promotionsaktivitäten vereinbart.

Die TSG Hoffenheim hat bereits 2017 und 2018 ihr Quartier in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel aufgeschlagen, wo das Trainingslager stets, so auch in diesem Jahr, von der österreichischen Agentur Global Sports perfekt organisiert wird. „Wir finden in Windischgarsten ideale Bedingungen für die Vorbereitung auf eine herausfordernde Saison vor. Vor der wunderschönen Alpenkulisse werden selbst höchste Trainingsbelastungen erträglich“, fügt TSG-Geschäftsführer Dr. Peter Görlich mit einem Schmunzeln hinzu.

„Wir freuen uns schon sehr auf die Gäste aus Hoffenheim und versprechen Mannschaft, Team und Fans auch in diesem Jahr wieder allerbeste Trainings- und Urlaubskonditionen in unseren schönen Bergen.  Im Laufe der Jahre ist hier eine echte (Sport-)Freundschaft entstanden, für die wir uns ganz herzlich bedanken möchten“, sagt Marie-Louise Schnurpfeil, Geschäftsführerin vom Tourismusverband Pyhrn-Priel.

Pyhrn-Priel mit dem Hauptort Windischgarsten ist gerade einmal 500 Kilometer von Hoffenheim entfernt und über die Bundesautobahn A3 sowie die österreichische Autobahn A8/A9 ebenso schnell wie bequem erreichbar.

Pyhrn-Priel zeichnet sich im Sommer wie im Winter durch ein großes Angebot an Sportmöglichkeiten aus. Vor zwei Jahren sorgten die spektakulären Bilder des TSG-Teams in einem Klettergarten für Aufsehen. Klettern für Mutige, aber auch ruhiges Wandern – die Urlaubsregion Pyhrn-Priel Region mit ihren schönen Bade- und Schwimmgelegenheiten und vielen herrlichen Wanderwegen ist auch eine Kraft-Tankstelle für Familien, die attraktive Freizeitmöglichkeiten suchen und für auf puren Naturgenuss stehen.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim


Weitere Berichte Über die TSG 1899 Hoffenheim  in unserer Rubrik: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 2. Juni 2019, 22:45
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=153517 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10