Walter-Körber-Gedächtnisschießen

Pokalsieger mit Sportleiter Reinhold Max und Anneliese Körber.

(zg) Der Name Walter Körber ist fest mit dem KKS Reihen verbunden. Als Oberschützenmeister lenkte er viele Jahre die Geschicke des Vereins. Zu seinem Gedenken veranstaltete der KKS Reihen ein Gedächtnisschießen. Den Wanderpokal für die beste Wertung erhielt Philipp Rothenhöfer. Den zweiten Platz belegte Werner Brenneisen vor Hans-Ulrich Landgraf. Die Pokale wurden von der Witwe, Anneliese Körber, überreicht.

Quelle: Ute Huber

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 7. Februar 2018, 12:34
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=135816 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10