Wiesloch: Verkehrsunfall mit verletzter Person und erheblichem Sachschaden

Eine verletzte Person und beträchtlicher Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Freitagvormittag auf der L 594 bei Wiesloch. Eine 47-jährige Frau war kurz nach 9 Uhr mit ihrem Nissan auf der L 594 von Wiesloch in Richtung Frauenweiler unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Hauptstraße geriet aus bislang unklarer Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit einem 41-jährigen VW-Fahrer zusammen, der an der roten Ampel stand und nach links in die Hauptstraße abbiegen wollte. Die Fahrerin des Nissan erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort durch Rettungskräfte medizinisch versorgt. Die beiden Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf rund 16.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 13. Juli 2019, 12:58
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=155116 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11