Zu Gast in Steinsfurt

(cr) Viel Mühe hatten sich die Steinsfurter Vereine wieder gemacht und ein abwechslungsreiches Dorffest inszeniert. Mit Kinderchor und Musikverein wurde der Fassanstich mit Steinsfurter Jupiter Bräu begleitet. Ortsvorsteher Pyck brachte auch gleich das Fass zum überlaufen, doch hatte man dies dann schnell im Griff Auch der Böllerschuss der Schützen fehlte nicht. Im Sitzungssaal der Verwaltungsstelle wurde eine Ausstellung des Alten Synagogen Steinsfurt Vereins gezeigt. Der war zwar für die Ausstellung durchaus geeignet, aber die Steinsfurter Bewohner haben uns an der alten Stelle erwartet und nicht gefunden. Da wir im veröffentlichten Programm nicht aufgeführt waren, kamen weniger Besucher als sonst. Die Ausstellung und das Buch „Peppo, der schläfrige Wurm in Gefahr“ wurden aber von allen positiv bewertet. Wir haben ja die Veröffentlichung dieses (zweiten) Bandes in einer deutschen Version initiiert. Das Buch kann ab sofort beim Verlag puregraphik oder bei uns gekauft werden. Es kommt demnächst in den Buchhandel. Im Sitzungssaal konnte man Werke von Schülern (Kinder & Erwachsene) der Malschule Petra Nolting bewundern.

Der Samstag Abend war wieder hochkarätig musikalisch besetzt. Eine fantastische Girlband vom Rockstage Sinsheim stimmte das Publikum mit einem klasse Auftritt ein. Abteilung Rock war natürlich wieder eine Klasse für sich. Den Spass den sie selbst auf dere Bühne haben springt auch immer auf das Publikum über.

Alles in allem hätte das Dorffest ein wenig mehr Publikum vertragen können, vielleicht lag es auch daran das die Steinsfurter Fussballer bei der Relegation antreten mussten. Schade drum aber nächstes Jahr gibt es das Dorffest in Steinsfurt dann wieder.

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 15. Juni 2018, 15:43
Kurz-URL: http://www.sinsheim-lokal.de/?p=142444 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9