Spanische Weihnachtslotterie spielen – Wie ist das in Deutschland möglich?

Auch andere Länder haben spannende Traditionen zu Weihnachten. Eine zentrale spanische Tradition ist die Weihnachtslotterie El Gordo, die einen Teil der Menschen besonders reich beschenkt. Inzwischen ist es auch in Deutschland möglich, sich an der großen Ziehung zu beteiligen, Anbieter wie Lottoland bieten die Möglichkeit dazu. Wie genau dies gelingt, zeigt dieser Artikel.

Was macht El Gordo aus?

Übersetzt man El Gordo ins Deutsche, bedeutet dies so viel wie „der Dicke“. Gemeint ist natürlich der Jackpot, den die Lotterie mit sich bringt. Dieser betrug zuletzt etwas mehr als 2,4 Milliarden Euro. Dieser Gewinn wird natürlich nicht nur an einen einzigen Spieler ausgeschüttet. Stattdessen wird es auch in diesem Jahr eine ganze Reihe von Gewinnern geben, die sich dann über eine etwas kleinere Summe freuen können.

Auch die Ziehung an sich ist ein Spektakel. Während die Gewinner anderer Lotterien meist in einer kleinen unscheinbaren Prozedur ermittelt werden, sind bei El Gordo Kinder am Werk. Diese dürfen die Losnummern ziehen und sie anschließend in das Mikrofon singen.

Wie kann ich in Deutschland mitspielen?

Wer sich ein ganzes Los für El Gordo leisten möchte, muss dafür relativ tief in die Tasche greifen. Rund 300 Euro sind fällig, doch natürlich können auch Anteile eines Loses erworben werden. Wer von Deutschland aus mitspielen möchte, musste vor ein paar Jahren noch in den Weihnachtsurlaub nach Spanien fahren. Inzwischen hat sich dies geändert.

Anbieter wie zum Beispiel Lottoland bieten ein großer Repertoire an unterschiedlichen internationalen Lotterien auf ihrer Seite an. Darüber ist es auch für Spieler aus Deutschland möglich, sich für die spanische Weihnachtslotterie El Gordo zu entscheiden. So dauert die Teilnahme nur ein paar Minuten und bietet unter dem Strich die vollen Gewinnchancen. Damit bleibt genügend Zeit für weitere Aktivitäten vor Weihnachten.

Schwarze Schafe vermeiden

Während Lottoland eine lange Erfahrung in der Branche mitbringt, gibt es leider auch einige schwarze Schafe, die sich nur mit den Einsätzen der Spieler bereichern möchten. Aus dem Grund ist es wichtig, vor der Teilnahme einen genauen Blick auf die jeweiligen Unternehmen zu werfen. Hier rät der Verbraucherschutz, den Firmensitz in Deutschland zum wichtigen Kriterium zu machen. Auf diese Weise können die Verantwortlichen im Zweifelsfall ermittelt und zur Rechenschaft gezogen werden. Ist der Sitz im Ausland, kann es hingegen passieren, dass Einsatz oder Gewinn nie gesehen werden.

Wo erfahre ich das Ergebnis?

Ganz Spanien ist am Morgen des 22. Dezember etwas angespannt. Denn um 9 Uhr am Morgen werden die Gewinner der Ziehung bekanntgegeben. Da unterschiedliche Gewinnklassen bei El Gordo existieren, muss der Jackpot nicht unbedingt gleich zu Beginn gezogen werden. Stattdessen kann dieser an einer ganz unterschiedlichen Position innerhalb der Ziehung stehen. Dies macht das Event zu einer ganz besonders spannenden Veranstaltung.

Wer über Spanischkenntnisse in der nötigen Qualität verfügt, für den kann es besonders reizvoll sein, sich den Originalton der Ziehung zu Gemüte zu führen, der auch im Internet übertragen wird. Anschließend steht einer gelungenen und besinnlichen Weihnachtszeit mit vielen weiteren Traditionen eigentlich nichts mehr im Wege. Dies gilt ganz besonders dann, wenn mit El Gordo noch ein netter Gewinn erzielt werden konnte, der direkt in Geschenke umgesetzt werden kann.

Veröffentlicht am 6. Oktober 2022, 18:59
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175328 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen