Mit leichten Verletzungen davongekommen

Mit leichten Verletzungen davongekommen

Angelbachtal: (pol) Leichte Verletzungen erlitt eine 51-jährige Opelfahrerin bei einem Unfall am Donnerstag um 08:40 Uhr an der Kreuzung Wilhelmstraße/Hohlbinsenstraße. Eine 43-jährige Opelfahrerin hatte beim Herausfahren aus der Hohlbinsenstraße den Opel der ortseinwärts fahrenden 51-Jährigen übersehen. Die verletzte Frau musste in eine Klinikambulanz gefahren werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen