Unterhaltungsapps im Ranking

Spätestens seit 2020 haben die Unterhaltungsapps einen regelrechten Aufschwung erleben können. Immer mehr User/innen laden sich die extrem einfach zu bedienenden und unterhaltsamen Apps aufs Handy oder aufs Tablet. In Zeiten von Lockdown und Co. durchstöbern sie die Stores auf der Suche nach DER App, um die Langeweile zu überbrücken. Dabei gibt es Apps für unendlich viele Bereiche, wie zum Beispiel Spiele, Unterhaltung, Konsum oder auch für die Arbeit. Wir stellen hier einmal die beliebtesten Apps im Ranking vor, damit Sie einen kleinen Überblick über die Vielfalt bekommen.

  1. TikTok

TikTok ist und bleibt die meistgeladene App überhaupt. TikTok ist ein Videoportal und bekannt für Lippensynchronisierungen auf Songs und die Produktion von Musikvideos. Aber natürlich auch alles andere kann in kurzen Videoclips hochgeladen werden. Umrahmt wird TikTok von einem sozialen Netzwerk, damit die User/innen ihre selbstgedrehten Clips mit anderen Usern teilen können. 

  1. Zoom

Die App Zoom ist die beliebteste Videokonferenz-App. So kann im virtuellen Raum mit Kollegen, Freunden und Familie per Kamera gechattet werden. Es kann aber auch nur per Audio mitgesprochen werden, also ohne Kamerafunktion. Besonders praktisch ist, dass während eines Live-Meetings die Sitzung aufgezeichnet werden kann. So kann die gesamte Unterhaltung später anderen Interessierten vorgelegt werden. 

  1. Facebook

Als wohl mit-prominentestes Social-Network ist Facebook mittlerweile seit etlichen Jahren bekannt und beliebt. Diese App ermöglicht es Menschen weltweit, sich miteinander zu vernetzen. Gerne werden Tageshighlights in Fotos oder auch Videos festgehalten und mit Freunden, Bekannten oder auch Fremden geteilt. Man kann im Facebook sein privates Profil aber auch ein Business Profil erstellen und somit seine Dienstleitungen anbieten und neue Kunden und Interessenten gewinnen. Wenn man seine Interessen in Facebook angibt, bekommt man immer wieder interessante andere Gruppen und Personen vorgeschlagen, mit denen man diese Interessen teilen und sich entsprechend austauschen kann. 

  1. Instagram

Einen Mega-Boom durfte diese App in den letzten Jahren erleben. Genauso wie Facebook ist Instagram eine Social-Network App, aber diese App hat sich speziell auf Bilder und Videos spezialisiert. Hier wird mit Followern kommuniziert, die einem auf dem persönlichen oder aber auch Business – Profil folgen. Wir für Social-Media Portale gängig können Follower die hochgeladenen Beiträge Liken und auch kommentieren. Wenn den Beiträgen Hashtags beigefügt werden, dann wird das entsprechende Foto oder Video in eine Kategorie eingeordnet und kann wiederum von weiteren potenziellen Followern gefunden werden.

Auch selber kann man nach seinen Interessen suchen und anderen Usern folgen. Dadurch dass Instagram in den letzten Jahren immens an Usern gewonnen hat, nutzen mittlerweile die meisten Händler, egal ob lokal oder online, ebenfalls die Instagram-App. Hier haben sie die Möglichkeit ihre Produkte weit zu streuen und anzubieten, dabei hilft, dass sie die Instagram-Follower immer zeitaktuell über Neuerscheinungen informieren können. 

Nutzen von Unterhaltungsapps bieten Entertainment zu jeder Zeit.
Bildquelle: geralt via pixabay.com

  1. Spiele Apps

Immer wieder finden wir uns in einem Wartebereich, sei es in einem Wartezimmer oder im Supermarkt, wieder. Das einfache „rumstehen“ oder „In die Luft starren“ ist für die meisten nichts und so wird schnell zum Handy gegriffen. Um die Wartezeit zu überbrücken, eignen sich Spiele-Apps ganz ausgezeichnet. Und hier wird ebenfalls einiges geboten: Action, Sport, Strategie, Geschicklichkeit, Wissen oder auch Glücksspiel. Für jeden ist ein Angebot vorhanden. Gerade Glücksspiel boomt gewaltig. Unter Glückspiel-Apps fallen etliche Online Casino Plattformen. Und eben weil es so viele Anbieter in diesem Bereich gibt, kann man sich über Online Casino Suchplattformen die optimalste Webseite für die eigenen Bedürfnisse herausfiltern. Es kommt drauf an, an welchem Spiel man genau Spaß hat:

 Slots

  • Spielautomaten
  • Starbust – Diamantenjagd
  • Poker
  • Black Jack
  • Roulette

Die Spiele kann man in kostenfreien Versionen nutzen oder man wagt sich an Geldeinsätze. Die Bedienung über die App ist ganz einfach und ermöglicht ein schnelles Spielvergnügen, ob nun mit oder ohne Echtgeldeinsatz.

  1. WhatsApp

Bei WhatsApp handelt es sich um DEN bekanntesten Messenger-Dienst überhaupt. Die App ermöglicht es, Kurznachrichten, Bilder und Videos, Dateien, Kontaktdaten, Standorte oder auch Sprachnachrichten zu verschicken. Einzelchats oder auch Gruppenchats können genutzt werden, um sich mit Freunden auszutauschen. Ebenso kann ein WhatsApp-Call genutzt werden. Hier wird der Ausgewählte über Internet angerufen, womit keine Gebühren beim Telefonanbieter anfallen.

  1. YouTube

Erst 16 Jahre alt und dennoch unglaublich erfolgreich: 2005 wurde diese, mittlerweile gigantische Videoplattform gegründet. User/innen können hier Ihre kreativen Videos veröffentlichen, welche von anderen User/innen kommentiert und bewertet werden können. Youtube war anfangs ziemlich einfach angelegt, aber die Professionalität der Videos steigt stetig und so nutzen viele „YouTuber/innen“ die Möglichkeit, um an Bekanntheit zu gewinnen. Man kann zu sehr vielen Themengebieten Tutorials finden und sich interessante Post ansehen um sich zu informieren.

Veröffentlicht am 8. April 2021, 14:34
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=169264 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen