Zeit des Wünschens

Weihachten naht und das Geschenke kaufen beginnt. Doch nicht nur für andere – auch für einen selbst – stellt sich die Frage: „Was wünsche ich mir eigentlich zu Weihnachten?“ Diese Frage wird oft direkt von Freunden, Verwandten oder der Familie vor der Weihnachtszeit gestellt. Wenn das Geschenk eine Überraschung bleiben soll, werden Gespräche oder Fragen der Familie oder von Freunden zu bestimmten Themen genutzt, um mehr darüber in Erfahrung zu bringen. Auch das neue Jahr lädt ein, um über seine eigenen Wünsche nachzudenken. Doch was sind unsere Wünsche überhaupt?

Frauen-Wunschliste

Um herauszufinden, was sich Frauen zu Weihnachten wünschen, wurde eine Umfrage durchgeführt. Dies kann eventuell eine kleine Hilfestellung geben, um sich seiner eigenen Wünsche bewusst zu werden. Spitzenreiter ist das Parfum. Es belegt bei den Frauen den ersten Platz und ist für 27,5 % ganz oben auf der Wunschliste. 33,8 % der Befragten haben diesen Wunsch auch unter dem Weihnachtsbaum erfüllt bekommen. 27,1 % hofften auf Gutscheine, um sich die Produkte und deren Details selbst aussuchen zu können. Schmuck wurde von 26,2 % und Bücher von 22,7 % der Frauen als Objekte der Begierde angegeben. 15,7 % wünschten sich CDs, DVDs und 13,8 %, dass Technik- und Elektrogeräte bei den Geschenken zu finden sind. Bekleidung liegt mit 13,8 % auf Platz 7. 12 % wünschten sich Selbstgemachtes, was 8,4 % der Frauen auch erhalten haben. Wäsche folgt mit 11,8 % und Deko-Artikel mit 8,6 %. Geld wünschten sich nur 5,8 %. Bevorzugt werden hier eher Geschenke, die eine andere Form als Geld haben und mit Zeit, Liebe und Bedacht ausgesucht und verpackt wurden.

Männer-Wunschliste

Anführer der Geschenk-Wunschliste für Männer sind Technik- und Elektrogeräte. 33,4 % der Männer gaben an, dass dies ihr großer Wunsch ist. 24,7 % der Geschenk-Überbringer erfüllten den Männern diesen Wunsch auch. Ca. 25 % wünschten sich CDs oder DVDs verpackt unter dem Weihnachtsbaum und 24,8 % Bücher. Gutscheine sind bei 20,9 % ein Hit. Zum Thema Duft wünschten sich 18 % der Männer hier etwas Wohlduftendes auspacken zu können. Beim Thema Bekleidung weichten die Wünsche der Männer und die Realität stark voneinander ab. Während 26,5 % Kleidung geschenkt bekamen, wünschen sich lediglich nur 17,5 % der Männer etwas zum Anziehen. 9 % hatten andere Wünsche. Besser sieht es beim Selbstgemachten aus. Während sich 13,1 Prozent etwas aus den eigenen Händen der Kinder oder Liebsten wünschen, erhielten 14,1 % diese Geschenke auch. Uhren und Schmuck waren bei 11,1 % der Männer beliebt. Überraschend wird es beim Thema Geldgeschenk. Hier bekamen 2,2 % der Männer Geld, jedoch hätten sich 11,1 % der Befragten darüber gefreut. Wäsche ist am unteren Ende der Wunschliste zu finden mit 5,4 % Beliebtheits-Prozentpunkten.

Die Verteilung ist bei uns Sinsheimern bestimmt ähnlich. Sicherlich stehen auch noch weitere Wünsche auf unserer Wunschliste, bspw. immaterieller Art. Wie eine Familie zu gründen, mit dem Liebsten mehr Zeit zu verbringen oder wer Single ist, den Liebsten oder die Liebste zu finden. Sind die Wünsche materieller und größerer Art, wie zum Beispiel ein neues Auto oder eine längere Reise mit einem Kreuzfahrtschiff zu machen, stellt sich schnell die Frage nach der Finanzierbarkeit und ob diese Wünsche wirklich Realität werden können. Ein bisschen Geldsegen könnte bei der Erfüllung nicht schaden. Wer sein Glück probieren möchte, kann bspw. am Eurojackpot teilnehmen. Ein aktueller Eurojackpot Gewinn lag am 5.11.2021 bei über 5 Millionen. Zwei Gewinner erfreuten sich dieser Summe. Weitere Glückspilze gingen mit 358.629 € nach Hause, andere mit 45.205 € oder kleineren Gewinnsummen. Wer große Pläne hat, braucht etwas Glück und Vertrauen, dass seine Wünsche wahr werden können. Vielleicht ist dies eine Möglichkeit die eigenen Wünsche oder Wünsche anderer ein bisschen besser oder gar ganz zu erfüllen.

Fazit:

Egal, welcher Wunsch auf der Liste ganz oben steht und ob er erfüllt wird oder nicht, wichtig ist die Gesundheit und die Zeit mit unseren liebsten Sinsheimern und Auswärtigen. Wenn wir Weihnachten oder das neue Jahr mit einem Lächeln auf den Lippen beginnt, ist oft bereits ein großer Wunsch erfüllt. Ob mit oder ohne Unterwäsche unter dem Baum.

Veröffentlicht am 14. Dezember 2021, 14:27
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=172942 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen