Brandeinsatz am Nikolaustag

Brandeinsatz am Nikolaustag

Zu einem Brandeinsatz am Nikolaustag wurde FFW Sinsheim gerufen. Ein Zimmerbrand im 9. Stock in einem Hochhaus der Schlesienstrasse musst gelöscht werden. Die Dauer des Einsatzes betrug 1 Stunde und 35 Minuten. Quelle: Feuerwehr Sinsheim Weitere Berichte der Feuerwehren in unserer Rubrik:  Blaulicht    

Bilder zu den heutigen Unfällen auf der A6

Bilder zu den heutigen Unfällen auf der A6

 Viel zu tun hatte heute morgen unsere Feuerwehr auf der A6. Quelle: Feuerwehr Sinsheim Weitere Berichte der Feuerwehren in unserer Rubrik:  Blaulicht  

Alljährliche Sammelaktion für Barcs

(zg) Die Feuerwehr Sinsheim startet die alljährliche Sammelaktion für den Hilfsgütertransport in die Partnerstadt Barcs. Gesammelt wird bis Ende März. Annahmestellen sind Das Feuerwehrgerätehaus Sinsheim Dührener Str. 25, bei Nicole Dietz, Norman Wörns oder Thomas Nerpel. Benötigt werden: Spielsachen, Kleidung für Kinder und Erwachsene, Handtücher, Bettwäsche, decken und Vorhänge, Matztratzen, Hygieneartikel, Rollstühle, Rollatoren und Schuhe. […]

Kein Feuer in Reihener Schule

Kein Feuer in Reihener Schule

Rauchentwicklung in der Reihener Schule am gestrigen Nachmittag entpuppte sich als grossangelegte Übung der Feuerwehr. Quelle: Feuerwehr Sinsheim Weitere Berichte der Feuerwehren in unserer Rubrik:  Blaulicht  

Rauchsäule über Reihener Schule

Rauchsäule über Reihener Schule

Rauchentwicklung in der Reihener Schule führte heute morgen zu einem Feuerwehreinsatz der Sinshimer Feuerwehr. Sobald wir mehr wissen werden wir darüber berichten. Quelle: Feuerwehr Sinsheim Weitere Berichte der Feuerwehren in unserer Rubrik:  Blaulicht  

Bewirtung auf der Sommerhälde, 1. Mai 2014

(zg) Wie in jedem Jahr lädt die Jugendfeuerwehr Sinsheim die Bevölkerung am ersten Mai zum Wandern und Verweilen auf die Sommerhälde ein. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Neben hausgemachtem Kuchen und Kaffee bieten wir unseren Besuchern von 10.30 bis 18 Uhr durchgehend warme Küche: Wurst rot/weiß/Feuerbeißer vom Holzkohlegrill und Gyros und […]

Eine Bitte ihrer Feuerwehr

Eine Bitte ihrer Feuerwehr

Die Feuerwehr bittet um erhöhte Vorsicht bei dem Umgang mit offenem Feuer. Bitte passen sie beim Grillen oder beim Entsorgen Ihrer Zigaretten auf !!!!! Durch die Anhaltende Trockenheit besteht überall eine erhöhte Waldbrandgefahr. Des weiteren sind auch die Wiesen und Felder ziemlich trocken !!!!! Bitte erhöhte Vorsicht !!! Quelle: Freiwillige Feuerwehr Sinsheim

Feuerwehr am Wochenende im Doppeleinsatz

Feuerwehr am Wochenende im Doppeleinsatz

(cr) Neben dem Einsatz auf dem Stadtfest musste die Feuerwehr am Samstag Abend zu einem Schrebergarten wegen starker Rauchentwicklung am Hallenbad ausrücken. Sonntag Morgen kurz vor 05.00 Uhr brannte ein Mülleimer bei der Theodor Heuss Schule. Um 08.19 Uhr stellte sich ein gemeldeter Gebäudebrand in der Dr. Bell Strasse als Heckenbrand heraus, aber bereits nach […]

Sommeranfang?

Sommeranfang?

(cr) Vieler Orts muss die Feuerwehr ausrücken um den Wassermassen Herr zu werden. Ein Lob von der Redaktion für den unermüdlichen Einsatz der Feuerwehr und aller anderen Helfer. Der Schwimmbadweg stand heute mittag kurz vor der Sperrung. Auch anderen Orts traten die Bäche über die Ufer.

Dachstuhlbrand in Weiler

Dachstuhlbrand in Weiler

(cr) Heute morgen am 19. Mai 2013 musste die Feuerwehr um 4.18 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in Sinsheim Weiler ausrücken. Die Feuerwehr rückte mit 2 Fahrzeugen und 12 Mann an. Nach etwas mehr als 2 Stunden konnten die Helfer um 6:35 Uhr den Einsatz beenden. Über Ursache und Höhe des Schadens, sowie ob es Verletzte […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen