Internetkriminalität Smartphone und Tablet-PC

Die Sicherheitsanforderungen an mobile Geräte haben sich verändert. Mit ihrer zunehmenden Verbreitung muss auch verstärkt auf die Sicherheit der Daten, die auf solchen Geräten gespeichert sind, geachtet werden. Hinzu kommt, dass darauf inzwischen nicht nur private Daten, sondern auch immer mehr geschäftliche Informationen abgelegt werden. Damit sind Smartphones und Tablets denselben Risiken ausgesetzt wie stationäre […]

Internetkriminalität Verbotene Inhalte im Internet

Nach deutschem Recht stellt die Veröffentlichung und damit auch das Verfügbarmachen bestimmter Inhalte im Internet eine Straftat dar. Diese Inhalte sind, soweit sie auf Servern bereitgestellt werden, die im Geltungsbereich des deutschen Strafgesetzbuchs beheimatet sind, meist wegen der von ihnen ausgehenden Jugendgefährdung verboten. Verboten können sein: Extremistische Inhalte Extremistische Gruppen und Personen (Rechtsextreme, Linksautonome oder […]

Internetkriminalität Schadsoftware und Bot-Netze

Schadsoftware (Malware) zielt darauf ab, auf einem fremden Computersystem unerwünschte Aktionen auszuführen und dadurch Schaden anzurichten. Grundsätzlich kann sich diese Software in jeder Art von Datei- oder Programmbestandteilen verbergen und sich sozusagen im Vorbei-Surfen auf einem fremden System einnisten. Schadprogramme können auch mit jedem Download, jedem Dateianhang aus einer E-Mail oder schlicht über E-Mails auf […]

Internetkriminalität Betrug im Internet

Das Internet eröffnet Kriminellen viele Möglichkeiten, Menschen zu betrügen: Vorauszahlungsbetrug (um einen angeblichen Gewinn oder eine hohe Provision zu erhalten), Warenkreditbetrug oder Romance-Scamming (eine Variante des Heiratsschwindels) sind nur einige Betrugsformen, bei denen schon viele Internetnutzer Opfer geworden sind. Tipps: – Grundsätzlich gilt: Je verlockender ein Angebot ist, desto misstrauischer sollten Sie sein! – Achten […]

Internetkriminalität Persönlichkeits- und Urheberrechte im Internet

Schnell ein Bild aus dem Netz gezogen, das Lieblingslied heruntergeladen oder das selbstgedrehte Video ins eigene Facebook-Profil eingestellt – durch das Mitmach-Web haben Nutzer viele Möglichkeiten, Inhalte zu generieren. Diese Freiheit hat jedoch Grenzen: Nicht alle Daten dürfen von jedem in jeder Form genutzt und verbreitet werden. Problematisch ist neben illegalen Downloads von Bildern, Videos, […]

Internetkriminalität Identitätsdiebstahl und Phishing

Identitätsdiebstahl liegt vor, wenn jemand persönliche Informationen einer anderen Person ausspäht und diese Daten zur Vorspiegelung einer falschen Identität nutzt. An persönliche Daten gelangen die Betrüger durch Phishing. Dieses geschieht oft durch so genannte drive-by-downloads: Besucht ein Nutzer infizierte Webseiten, wird im Hintergrund unbemerkt Schadsoftware auf seinem Rechner installiert, die Daten abfängt. Betrüger fragen auch […]

Internetkriminalität Soziale Netzwerke

Das Risiko in einem Sozialen Netzwerk Opfer einer Straftat zu werden, steigt mit jeder persönlichen Information im eigenen Profil. Betrug, Cybermobbing oder Phishing sind Straftaten, die meist erst möglich werden, weil Nutzer leichtsinnig mit ihren Daten umgehen und allgemeine Sicherheitsempfehlungen ignorieren – oft mit fatalen Folgen. Neben falschen Freunden nutzen Kriminelle die Sozialen Netzwerke für […]

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen